Bayern 2 - kulturWelt


3

Arbeiterkind und Regisseur Zum Tod von Egon Günther

Ein Beitrag von: Dreiocker, Bernd

Stand: 01.09.2017

Um Videos oder Audios abzuspielen, benötigen Sie einen Browser, der HTML5-Video abspielen kann oder eine aktuelle Version des kostenlosen Adobe Flash Players sowie aktiviertes JavaScript. Egon Günther | Bild: picture-alliance/dpa Eventpress PD

"Lotte in Weimer", "Der Abschied", "Die Leiden des jungen Werther": Der 1927 in eine Potsdamer Arbeiterfamilie hineingeborene Egon Günther machte sich mit Literaturverfilmungen einen Namen. Gestern ist er der Regisseur und Drehbuchautor in Potsdam gestorben.


3