Bayern 2 - Gedanken zum Tag


4

Walter Rupp Gedanken zum Tag

Irrtümer sterben niemals aus, auch in den Zeiten nicht, in denen die Menschen ein hohes Bildungsniveau erreichen.

Stand: 19.05.2017

Gedanken zum Tag - Freitag | Bild: colourbox.com; Montage: BR

19 Mai

Freitag, 19. Mai 2017

Irrtümer sterben niemals aus, auch in den Zeiten nicht, in denen die Menschen ein hohes Bildungsniveau erreichen. Sie narrten oft sogar Gelehrte und schleichen sich heute in die Berichterstattung ein. Der große Philosoph Aristoteles zum Beispiel war der Überzeugung, dass Insekten aus dem Schlamm entstehen. Und der schon zu seiner Zeit hoch geachtete Kant ordnete an, dass man sein Schlafzimmer stets verdunkelt halte. Sein Diener Wasianski hatte peinlich darauf zu achten, dass die Läden und Fenster immer geschlossen blieben und keine frische Luft eindrang. Denn Kant glaubte fest, dass die Wanzen, die ihn oft in seinem Schlaf störten, durch Sonnenlicht entstehen und ausgetilgt werden können, wenn man in ein Zimmer kein Sonnenlicht eindringen lässt. Von dieser Auffassung war er bis zu seinem Lebensende nicht abzubringen. Auch so mancher Naturwissenschaftler erlag dem Irrtum. Noch zu Beginn des vorigen Jahrhunderts waren nicht wenige Physiker überzeugt, dass das Spalten von Atomen niemals möglich sei. Und der Glaube an Hellseherei oder an den Einfluss der Sterne auf das Schicksal dürfte in den aufgeklärten Gesellschaften nicht weniger verbreitet sein als unter den Naturvölkern. Kann man sich, und wie kann man sich gegen den Irrtum schützen? - Das sicherste Mittel war noch immer die gesunde Skepsis. Man sollte Behauptungen - auch solche, die als "wissenschaftlich" gelten - in Frage stellen und es nie versäumen, Begründungen einzufordern.

Walter Rupp SJ / unveröffentlichter Text

Gedanken zum Tag

Juni 2017

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30
Alle Termine des Monats

September 2017

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30
Alle Termine des Monats

4