Bayern 2 - Dossier Politik

Meinung, Hintergrund, Analyse

Dossier Politik Meinung, Hintergrund, Analyse

Dossier Politik greift jeweils ein Thema aus dem weiteren Bereich der Innen- und Außenpolitik auf. In Reportagen, Kommentaren und im Gespräch mit einem Studiogast werden Zusammenhänge und Hintergründe der oft komplexen politischen Vorgänge erklärt und verständlich gemacht. Dossier Politik will mit der ausführlichen Darstellung eines Themas in der täglichen Flut von Nachrichten und Informationshäppchen zur fundierten Meinungsbildung beitragen.

Christina Teuthorn Mohr | Bild: BR/Ralf Wischewski zum Artikel Dossier Politik-Moderatorin Christina Teuthorn Mohr

"Nah dran sein am Leben. Mobil, schnell und trotzdem mit genug Zeit für Tiefe und Hintergrund das hat mich von Anfang an am Radiomachen begeistert." [mehr]


Ina Krauß | Bild: BR/Ralf Wilschewski zum Artikel Dossier Politik-Moderatorin Ina Krauß

Radio war schon als Kind für sie das Tor zur Welt. Ihr Anliegen als Moderatorin: Politik verständlich machen und diejenigen zu Wort kommen lassen, die wenig gehört werden. [mehr]


Barbara Kostolnik | Bild: BR/Kreutzer zum Artikel Dossier Politik-Moderatorin Barbara Kostolnik

Ihre erste Begegnung mit dem Medium Radio ist für die Dossier Politik-Moderatorin Barbara Kostolnik ordentlich schief gegangen. [mehr]


Ingo Lierheimer | Bild: BR/Ralf Wilschewski zum Artikel Dossier Politik-Moderator Ingo Lierheimer

Sportjournalismus fasziniert ihn noch immer - in diesem Bereich machte er seine ersten Radioerfahrungen. In der Redaktion Politik und Hintergrund aber fühlt er sich "angekommen". [mehr]

Illustration "Viviane Reding beschützt User vor US-Datenkrake" | Bild: picture-alliance/dpa,colourbox.com, Montage: BR/Renate Windmeißer zum Audio mit Informationen EU-Datenschutzreform Europa bändigt Big Data

Es dürfte das größte europäische Reformprojekt in dieser Wahlperiode werden. EU-Kommission, Ministerrat und Parlament müssen sich auf ein modernes Datenschutzrecht einigen. Google und Facebook haben ihre Lobbyisten losgeschickt. Und die NSA droht. [mehr]


Illustration: Schwergewicht Erdogan auf der Flagge der Türkei | Bild: BR, picture-alliance/dpa zum Audio mit Informationen Das System Erdogan Die Türkei vor der Präsidentschaftswahl

Er war der türkische Heilsbringer: Recep Tayyip Erdogan. Zu Beginn seiner Regierungszeit wurde die Todesstrafe abgeschafft, die Meinungsfreiheit ausgeweitet, plötzlich gab es einen kurdischen Fernsehkanal, das Verhältnis der Türkei zu den östlichen Nachbarn verbesserte sich. Und heute? Da bestimmt er mit Twitter-Verboten, Gewalt gegen Demonstranten, Verhaftungen von Polizisten und Hetze gegen Israel die Schlagzeilen. [mehr]


Illustration "Baustelle -Stau"  | Bild: colourbox.com, Montage: BR/Renate Windmeißer zum Audio mit Informationen Konzeptlose Verkehrspolitik Schiene, Maut, Verkehrsinfarkt

"Wir brauchen dauerhaft mehr Geld für Infrastruktur – und ein klares Bekenntnis zum Standort Deutschland" sagte im Oktober 2013 der damalige Verkehrsminister Peter Ramsauer. Ein frommer Gedanke – eingedenk der Tatsache, dass in Deutschland, laut Bodewig-Kommission jährlich etwa 7,2 Milliarden Euro für den Erhalt von Straßen, Schienen- und Wasserwegen fehlen. [mehr]


Illustration: Schwarze Silhouetten panischer Menschen vor den brennenden Flaggen von Palästina und Israel | Bild: Neubauwelt, tmm ideas and graphic solutions, colourbox.com, BR, Montage: BR zum Audio mit Informationen Der Nahostkonflikt Zwischen Diplomatie und Bodenoffensive

Sie hießen Operation „Sommerregen“ oder „gegossenes Blei“ - und nun also Operation „Schutzrand“. Der Gazastreifen kommt nicht zur Ruhe. Die Hoffnung auf Frieden bleibt utopischer denn je. [mehr]