Bayern 2 - Bayernchronik

Bayern mal anders

Wolf (Symbolbild) | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Bayerischer Wald Ausgebrochener Wolf reißt wahrscheinlich Schaf

Einer der aus dem Tierfreigelände im Nationalpark Bayerischer Wald ausgebrochenen Gehegewölfe hat wahrscheinlich ein Schaf gerissen. Das gab Nationalparkleiter Franz Leibl bekannt. Von Renate Rossberger [mehr]

Wolf im Naturpark Bayerischer Wald | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Experte Ulrich Wotschikowsky So verbreitet ist die Angst vor dem Wolf

Im Märchen ist er immer der Böse: Vielleicht kochen deswegen die Emotionen hoch, wenn es um den Wolf geht. Ulrich Wotschikowsky ist einer der gefragtesten Wolfsexperten in Europa. Seit Jahren prägt dieses Tier sein Leben. Von Martin Breitkopf [mehr]


ILLUSTRATION - Ein Formular für die Erbschaftsteuererklärung sowie Testament und Taschenrechner liegen am 10.04.2017 in Berlin auf einem Tisch.  | Bild: picture alliance / Hans Wiedl/dpa-Zentralbild/ZB zum Artikel Sonderweg bei Erbschaftssteuer Bayern künftig Steuerparadies für Firmenerben?

Erben sollen in Bayern großzügiger behandelt werden als im Rest der Bundesrepublik. Das fordert die CSU bereits seit langem – jetzt versucht es das bayerische Finanzministerium mit dem Kleingedruckten. Von Lorenz Storch [mehr]


Ein Neubaugebiet in München | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Neubauprojekte Wer in bayerische Immobilien investiert

Der Immobilienmarkt boomt vielerorts. Besonders in den Ballungsräumen entstehen derzeit viele Neubauprojekte für Wohnungen und Büros. Doch wem gehören sie? Und welche Rolle spielen ausländische Investoren, die Deutschland und Bayern als sicheren Hafen entdeckt haben, um ihr Geld anzulegen? Von Walter Kittel [mehr]

Musiktitelsuche

Anzeige für die Bayern 2 App | Bild: BR zur Sendung Die Bayern 2 App Das Radio, das auf mich hört

Die Bayern 2 App ist das neueste digitale Angebot des Bayerischen Rundfunks. Hier gibt der User den Ton an und kann sich immer wieder überraschen lassen. Das individuelle Radioprogramm wird besser, je mehr man es nutzt. [mehr]

Hintergründiges aus Bayern

Nabil Hourani  | Bild: BR/Sebastian Pietz zum Audio Interview mit Nabil Hourani Konfessionen im Reliunterricht mischen?

Ein Vorschlag macht Furore: Nabil Hourani, Radikalisierungsexperte vom Nürnberger Menschenrechtsbüro will den Religionsunterricht für jede einzelne Glaubensrichtung durch einen gemischt konfessionellen Unterricht ersetzen. [mehr]

Foto aus Ausstellung "BildLast. Franken unterm Hakenkreuz" | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Audio Brisantes Buch Die Braune Bastion

Nürnberg war im so genannten Dritten Reich die "Stadt der Reichsparteitage". Der 74-jährige Historiker Rainer Hambrecht hat untersucht, warum ausgerechnet Franken, das Land der Arbeiter, eine Nazi-Hochburg werden konnte. [mehr]

Altersarmut | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Altersarmut Wenn die Rente nicht mehr reicht

Immer mehr Senioren können nicht von ihrer Rente leben. Das Gespenst von der Alters-Armut verwandelt sich immer öfter in bittere Realität - auch und gerade im reichen Bayern. [mehr]

Indio-Basar, Würzburg | Bild: BR-Mainfranken/Barbara Markus zum Artikel Würzburg Fairtrade-Pionierin Brigitte Dobisch sagt ade

Brigitte Dobisch war Vorreiterin in Sachen Fair Trade in Würzburg: Vor sage und schreibe einundvierzig Jahren hat sie angefangen mit ihrem Indio-Basar. Jetzt geht sie in Rente. [mehr]

Sturmschaeden | Bild: picture alliance zum Audio Sturmschaeden Gefahr im Sturmholz

Zu viele Waldbesitzer unterschätzen die Gefahr im Holz. Die Landwirtschafts-Sozialversicherung rät: nie allein zum Holzmachen gehen, körperlich fit und ausreichend geschult sein. [mehr]

Yoga am Königsplatz in Augsburg | Bild: BR / Susanne Hofmann zum Artikel Kostenloser Sport Sonnengruß statt Schmuddelecke in Augsburg

Mitten auf dem Königsplatz in Augsburg bietet die Stadt kostenloses Yoga an – als Zeichen, dass der Park nicht nur Betrunkenen und Obdachlosen gehört. Kreativität statt Polizeistreifen und Sicherheitswacht. Kann das klappen? Von Susanne Hofmann [mehr]

Vor 30 Jahren startete die Kontinentale Tiefbohrung bei Windischeschenbach. | Bild: BR/Margit Ringer zur Bildergalerie mit Informationen Tiefstes Loch in Windischeschenbach Vor 30 Jahren begann die Kontinentale Tiefbohrung

Vor 30 Jahren startete in Windischeschenbach (Lkr. Neustadt an der Waldnaab) die Kontinentale Tiefbohrung (KTB). Dabei wurde das tiefste Loch in hartem kristallinem Festgetein gebohrt. Zum Jubiläum trafen sich ehemalige Mitarbeiter des Großforschungsprojektes. Von Margit Ringer [mehr]

Das Geothermie-Heizwerk der Bayernwerk GmbH in Poing bei München  | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Poing Ist die Geothermieanlage für Erdbeben verantwortlich?

In der oberbayerischen Gemeinde gibt es immer wieder Erdstöße - beunruhigend für die Bevölkerung. Erst am vergangenen Wochenende hat der Boden wieder vibriert. Jetzt gibt es erste Erkenntnisse, dass die Geothermieanalage damit zu tun hat. Von Fabian Mader [mehr]

Stefanie und Phillip bauen ein sogenanntes Tiny House | Bild: BR-Studio Franken/Claudia Stern zum Artikel Tiny Houses 17 Quadratmeter Traumhaus

In den USA sind sogenannte Tiny Houses – also "winzige Häuser" – bereits ein Trend. Ein junges Pärchen aus München will seinen Traum vom Eigenheim auf 17 Quadratmetern nun im Fichtelgebirge verwirklichen und andere mit der Idee vom minimalistischen Wohnen anstecken. Von Claudia Stern [mehr]

Bands in der Bayernchronik

Pressefotos von Ami Warning | Bild: Konrad Festerer zum Audio Sommerserie Bayerische Bands Ami Warning

Nach ihren ersten beiden Alben "Part of me" (2014) und "Seasons" (2016) arbeitet die 22-jährige Singer-Songwriterin aus München bereits an ihrem dritten Album, diesmal in deutscher Sprache. Der Titel "Untertauchen" ist bereits veröffentlicht. [mehr]

Vor 18 Jahren haben sich zwei Oberpfälzer Jung-Männer zusammen getan und sich den Namen „Original Bauernsfünfer“ gegeben.
Unter dieser Marke haben sie dann miteinander Musik gemacht und sind auf vielen Kleinkunst-Bühnen aufgetreten. Ihre Musik ist schräg. Kabarettistisch. Eine Gaudi. Zuweilen macht sie aber auch nachdenklich.
Uli Radl und Dominik Niklas kennen sich von Kindesbeinen an. Als sie gemeinsam Klarinette an der Städtischen Sing- und Musikschule von Sulzbach-Rosenberg im oberpfälzischen Landkreis Amberg-Sulzbach gelernt haben.
| Bild: Die Original Bauernsfünfer zum Audio mit Informationen Sommerserie Bayerische Bands Die Original Bauernsfünfer

Vor 18 Jahren haben sich zwei Oberpfälzer Jung-Männer zusammen getan und sich den Namen „Original Bauernsfünfer“ gegeben. Ihre Musik ist schräg. Kabarettistisch. Eine Gaudi. Zuweilen macht sie aber auch nachdenklich. Von David Friedman [mehr]

Die Drei Damen | Bild: Lisa Wahlandt, Andrea Hermenau, Christiane Öttl zum Audio mit Informationen Sommerserie Bayerische Bands Die drei Damen

Christiane Öttl aus Passau, Lisa Wahlandt aus Postmünster im Landkreis Rottal-Inn und Andrea Hermenau vom Tegernsee: Zusammen sind sie „Die drei Damen“. [mehr]

Der Musiker Otto Schellinger | Bild: Otto Schellinger zum Artikel Sommerserie Bayerische Bands Otto Schellinger

Er war musikalischer Wegbegleiter der „Deutschland sucht den Superstar"-Gewinnerin Elli Erl, er war viele Jahre Bassist und Arrangeur bei Claudia Koreck und seit drei Jahren arbeitet er an seiner Solo-Karriere: Otto Schellinger. [mehr]

A Tale of Golden Keys | Bild: Tobias Schrenk zum Audio mit Informationen Sommerserie Bayerische Bands A Tale of Golden Keys

A Tale Of Golden Keys kommen aus Nürnberg und haben eine Menge Geschichten zu erzählen, fein verpackt in Gitarren-Pop. Der Titel "All of this" von ihrem Debütalbum "Everything Went Down As Planned" ging beim Musik-Streamingdienst Spotify durch die Decke. Momentan basteln die Jungs an neuen Songs. [mehr]

Andreas Kümmert | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Sommerserie Bayerische Bands Andreas Kümmert

Ganz Deutschland hörte ihm zu, die Nation wollte ihn und seine Gänsehaut-Stimme als ihren Vertreter beim Eurovisions Song Contest. Doch Andreas Kümmert lehnte ab. In den Augen einiger ein Skandal! Heute, zwei Jahre später, ist Andreas Kümmert wieder obenauf. [mehr]

Bands auf dem Nürnberger Bardentreffen 2017: Red Hot Chilli Pipers | Bild: Red Hot Chilli Pipers 28.07. | 20:46 Uhr zur Eventsendung Bardentreffen Nürnberg LIVE Schotten-Rock mit dem Red Hot Chilli Pipers

Schotten-Rock mit Schottenrock: Die Red Hot Chilli Pipers lassen es in Nürnberg mit Dudelsack und E-Gitarre krachen. Das BR-Studio Franken überträgt das Eröffnungskonzert des Bardentreffens Nürnberg 2017 LIVE. [mehr]

Liann | Bild: BR/Markus Konvalin zum Audio mit Informationen Heimatsound-Wettbewerb 2017 Und der Sieger ist...

Er hat das Online-Voting des Heimatsound-Wettbewerbs gewonnen und durfte das Heimatosund-Festival 2017 eröffnen: Liann aus München. Herzlichen Glückwunsch! [mehr]

Weiherer | Bild: Nadine Lorenz zum Artikel Bayern 2-Heimatsound Der Weiherer, Grant und Karin Rabhansl

Der bayerische Liedermacher Weiherer avanciert zum Medienstar – dank der Postleitzahl von Brunsbüttel. Keine frohe Weihnachtsbotschaft verkündet Karin Rabhansl und aus Niederösterreich stellt sich die Newcomerband Grant vor. [mehr]