Bayern 2 - Bayerisches Feuilleton


9

Der Klang der NS-Zeit Töne aus München 1933 bis 1945

Ein Beitrag von: Krauss, Marita

Stand: 22.11.2014

Um Videos oder Audios abzuspielen, benötigen Sie einen Browser, der HTML5-Video abspielen kann oder eine aktuelle Version des kostenlosen Adobe Flash Players sowie aktiviertes JavaScript. Marsch auf die Feldherrenhalle am 9. Novemver 1938 | Bild: picture-alliance/dpa

Die Historikerin Marita Krauss hat sich intensiv mit den überlieferten Originaltönen aus der NS-Zeit beschäftigt und unternimmt am Beispiel von Aufnahmen aus der sogenannten "Hauptstadt der Bewegung" eine akustische Zeitreise, die im wörtlichen wie im übertragenen Sinn viel "Unerhörtes" zum Inhalt hat.

Audioqualität

XL
MP3
224 Kbit/s
für DSL
83 MB
M
MP3
128 Kbit/s
für UMTS
47 MB

Benutzerhinweis

Klicken Sie auf den dunklen Button (mit der Qualitätsangabe: XXL, XL, L, M, S, XS), um das Video oder Audio zu öffnen oder herunterzuladen. Mit der rechten Maustaste können Sie die Datei auf Ihrem Computer speichern. Mit der linken Maustaste können Sie das Video direkt ansehen bzw. das Audio anhören, wenn Ihr Browser über das entsprechende Abspiel-Plugin verfügt.


9