Bayern 2

Notizbuch - Gesundheitsgespräch Diabetes

Blutzuckermessung mit Blutzuckermessgerät | Bild: picture-alliance/dpa

Mittwoch, 17.01.2018
10:05 bis 11:00 Uhr

  • Als Podcast verfügbar

Bayern 2

Neues gegen die Zuckerkrankheit
Mit Dr. Marianne Koch
Moderation: Ulrike Ostner
Telefon: 0800 - 246 246 9 gebührenfrei
E-Mail: gesundheitsgespraech@bayern2.de
Internet: www.bayern2.de/gesundheitsgespraech
Als Podcast und in der Bayern 2 App verfügbar

Fachleute sprechen von einer regelrechten Diabetes-Epidemie und Deutschland ist laut der Internationalen Diabetes Föderation extrem von dieser Ausbreitung der Zuckerkrankheit betroffen. Zwölf Prozent der 20- bis 79-Jährigen sind Diabetiker, insgesamt sieben bis acht Millionen Menschen. Und den Forschern wird immer klarer, dass vor allem der Typ-II-Diabetes - den 90 Prozent der Betroffenen haben - noch enger, als bisher angenommen, mit anderen Erkrankungen verknüpft ist, z. B. Gefäßkrankheiten oder Demenz.
Aber es gibt auch eine gute Nachricht: Ärzte wissen, wie sich viele Fälle von Diabetes verhindern lassen. Und beim Typ-I-Diabetes hat die Früherkennung große Fortschritte gemacht.
Das Gesundheitsgespräch (0800/246 246 9) mit Dr. Marianne Koch - jetzt immer mittwochs um 10.05 Uhr - klärt darüber auf, was sich in der Diabetesforschung Neues entwickelt.