Bayern 2

Eins zu Eins. Der Talk Gast: Rosely Schweizer, Dr. Oetker-Erbin und Unternehmerin

Rosely Schweizer | Bild: BR/Philipp Kimmelzwinger

Montag, 27.11.2017
22:05 bis 23:00 Uhr

  • Als Podcast verfügbar

Bayern 2

Stefan Parrisius im Gespräch mit Rosely Schweizer, Dr. Oetker-Erbin und Unternehmerin
Als Podcast und in der Bayern 2 App verfügbar

In der Dr. Oetker-Werbung stehen Frauen vor allem am Herd. Die Frauen des Oetker-Clans selbst übernahmen schon früh auch außerhalb des Haushalts Verantwortung. Die Oetker-Erbin Rosely Schweizer war Politikerin, Unternehmerin und will Frauen in Führungspositionen Mut machen.

Erst Waschsalon, dann Politik
Als Scheidungskind verbringt Rosely Oetker ihre Ferien mal bei der Mutter in Innsbruck, mal beim Vater in Bielefeld und oft auch bei der Großmutter. Diese leitet nach dem frühen Tod ihres Ehemanns eine Eisengießerei mit 3000 Angestellten und studiert gemeinsam mit Rosely täglich die Wirtschaftsteile der Tageszeitungen. "In dieser Zeit habe ich mehr gelernt als an der Uni", sagt die Wirtschaftswissenschaftlerin. Im Studium lernt sie ihren Mann Folkart Schweizer kennen. Die beiden heiraten und ziehen ins schwäbische Murrhardt, wo Folkart Schweizer den Betrieb seines Vaters übernimmt, während Rosely Schweizer ihre unternehmerischen Vorhaben zurückstellt, um sich den gemeinsamen Kindern zu widmen. "Nach dem zweiten Kind hat mich ein Rappel gepackt", sagt sie und eröffnet einen Waschsalon, der kaum Gewinne erzielt. In den Achtzigern setzt sie sich bei den Christdemokraten ein, wird zunächst Stadträtin von Murrhardt, kommt dann in den Landtag und möchte eine Quote für Frauen in Führungspositionen durchsetzen. Darauf folgt der Beiratsvorsitz in der Oetker-Firmengruppe, den sie 2009 abgibt.

Verantwortung der Oetker-Dynastie
Im Gespräch mit Stefan Parrisius erklärt die heute 77-jährige Rosely Schweizer auch, wie sie mit der Verantwortung der Oetker-Dynastie umgeht und wie sie die Entführung ihres Bruders Richard Oetker erlebt hat.

Eins zu Eins. Der Talk

Erfahrungen und Einsichten, einschneidende Erlebnisse und große Erfolge: Biografische Gespräche mit Menschen, die eine spannende Lebensgeschichte oder einen außergewöhnlichen Beruf haben.