Bayern 2

Eins zu Eins. Der Talk Gast: Karl Bartos, Musiker

Donnerstag, 12.10.2017
22:05 bis 23:00 Uhr

  • Als Podcast verfügbar

Bayern 2

Kaline Thyroff im Gespräch mit Karl Bartos, Musiker
Wiederholung von 16.05 Uhr
Als Podcast und in der Bayern 2 App verfügbar

Die Düsseldorfer Gruppe "Kraftwerk" galt international als Pionierprojekt der elektronischen Musik. Karl Bartos war ein Teil davon. Von 1975 bis 1990 tourte er mit seinen Bandkollegen durch die Welt und nahm mit ihnen im legendären "Kling Klang Studio" Hits wie "Das Model", "Die Roboter" und "Computerliebe" auf. Mit "Der Klang der Maschine" hat er jetzt seine Autobiographie veröffentlicht.

Musik von Menschen an Maschinen
Sein musikalisches Erweckungserlebnis hat der 1952 in Berchtesgaden geborene Karl Bartos mit den Beatles. Er lernt Gitarre und Schlagzeug, spielt in Coverbands und macht seinen Eltern zu Liebe eine Ausbildung zum Fernmeldemechaniker. Weil ihn die Musik aber nie loslässt, bewirbt er sich am Konservatorium in Düsseldorf und lernt dort sowohl die klassische als auch die "neue Musik" von Karlheinz Stockhausen kennen. Noch während seines Studiums melden sich Kraftwerk bei seinem Dozenten. Nach ihrem ersten großen Erfolg mit "Autobahn" sucht die Gruppe um Ralf Hütter und Florian Schneider einen neuen Schlagzeuger. In unzähligen Sessions entwickelt das Quartett Erfolgsalben wie "Die Mensch-Maschine" oder "Computerwelt", unternimmt Welt-Tourneen und lebt in einer WG in Düsseldorf zusammen. Nach 15 Jahren endet die fruchtbare Zusammenarbeit, weil es Meinungsverschiedenheiten gibt. Karl Bartos geht eigene Wege und arbeitet unter anderem mit britischen Musikern von OMD und New Order zusammen und erhält von 2004-2010 eine Gastprofessur für "Auditive Mediengestaltung" an der Universität der Künste in Berlin.

Von der Musik lernen
In "Eins zu Eins. Der Talk" mit Kaline Thyroff erzählt Karl Bartos, warum in seinen Augen ausgerechnet die Digitalisierung die produktive Zusammenarbeit bei Kraftwerk zerstört hat, wie es sich anfühlt, einer Doppelgänger-Puppe ins Gesicht zu blicken und davon, was er von der Musik für das Leben gelernt hat.

Eins zu Eins. Der Talk

Erfahrungen und Einsichten, einschneidende Erlebnisse und große Erfolge: Biografische Gespräche mit Menschen, die eine spannende Lebensgeschichte oder einen außergewöhnlichen Beruf haben.