Bayern 2

radioWissen am Nachmittag Alles wiederholt sich

Ebbe am Dollart in Ostfriesland | Bild: picture-alliance/dpa

Mittwoch, 13.09.2017
15:05 bis 16:00 Uhr

  • Als Podcast verfügbar

Bayern 2

Die Welt in Zyklen
Alles schon mal dagewesen?

Alles fließt
Das Weltbild des antiken Denkers Heraklit

Das Kalenderblatt
13.9.1813
Einsturz der Schwanenbrücke in München
Von Birgit Magiera

Als Podcast und in der Bayern 2 App verfügbar

Die Welt in Zyklen - Alles schon mal dagewesen?
Autor: Reinhard Schlüter / Regie: Susi Weichselbaumer
Die Erde dreht sich, sie kreist um die Sonne. Rechnet man den Mond mit seinen hebdomadischen Zyklen dazu, so sind die drei wesentlichsten Voraussetzungen für zyklisches Geschehen auf der Erde genannt. Dabei geben Tages- und Jahreszeiten, Wochen- und Monatsteilungen nicht nur den jeweils äußeren Rahmen vor, sondern beeinflussen seit Menschengedenken auch den geistig-spirituellen Sektor. Gemeint sind alle Formen von "Ritualisierungen" sowie die in die Weltreligionen hinein wirksamen Vorstellungen vom Werden und Vergehen, von Auferstehen und Wiedergeburt. Reinhard Schlüter nimmt den archaischen Faden auf und folgt dem "zyklischen Denken" durch Epochen und Kulturen, von zyklischen Geschichtsmodellen über Konjunkturzyklen hin zum "Recycling" als bildhaftem Ausdruck zyklischen Wertewandels.

Alles fließt - Das Weltbild des antiken Denkers Heraklit
Autor: Michael Conradt / Regie: Christiane Klenz
"Es ist unmöglich, zweimalin denselben Fluss zu steigen." Denn beim zweiten Mal ist es schon nicht mehr dasselbe Wasser, und auch man selbst ist nicht mehr der, der man beim ersten Mal war. Mit diesem berühmten Beispiel veranschaulicht der antike Philosoph Heraklit (ca. 550-480 v. Chr.) sein Bild einer dynamischen Welt, in der alles im Fluss ist. Sie besteht aus Gegensätzen wie Tag und Nacht, Sommer und Winter oder heiß und kalt. Diese Gegensätze bekämpfen einander, schlagen ineinander um und bilden letztlich in ihrem Kreislauf doch das harmonische Ganze einer gut geordneten Welt. Mit diesem dynamischen Weltbild wurde Heraklit einer der einflussreichsten Denker der Philosophiegeschichte.

Moderation: Florian Kummert
Redaktion: Bernhard Kastner

Unter dieser Adresse finden Sie die Manuskripte von radioWissen:
http://br.de/s/5AgZ83

Die ganze Welt des Wissens

radioWissen bietet Ihnen die ganze Welt des Wissens: spannend erzählt, gut aufbereitet. Nützlich für die Schule und bereichernd für alle Bildungsinteressierten.

September 2017

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30

Januar 2018

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31

Legende

  • Als Podcast verfügbar
  • Surround