Bayern 2

radioSpitzen Bayerischer Kabarettpreis 2017

In der Klavierwerkstatt | Bild: BR/Markus Konvalin

Samstag, 22.07.2017
20:05 bis 21:00 Uhr

  • Als Podcast verfügbar

Bayern 2

Kabarett und Comedy

Bayerischer Kabarettpreis 2017
Höhepunkte von der Verleihung am 17. Juli 2017 im Münchner Lustspielhaus
Mit Michael Altinger, Maxi Schafroth, Hazel Brugger, Helge Schneider und Alfred Dorfer

"Angespitzt" - Gedanken zur Woche von Helmut Schleich
Thema: "Mikrophon-Pannen"

Wiederholung vom Freitag, 14.05 Uhr
Diese Sendung ist auf bayern 2.de als Podcast und in der Bayern 2 App verfügbar

2017 verleiht der Bayerische Rundfunk gemeinsam mit dem Münchner Lustspielhaus zum 19. Mal den "Bayerischen Kabarettpreis". Die Preisträger in diesem Jahr sind Helge Schneider, Michael Altinger, Maxi Schafroth und Hazel Brugger. Der Kabarettist Alfred Dorfer führt als Moderator durch den Abend.

Senkrechtstarter-Preis für Hazel Brugger
Mit zahlreichen Auftritten als Poetry-Slammerin, dem Verfassen von Kolumnen, regelmäßigen Talk-Abenden und nicht zuletzt ihrem ersten Soloprogramm "Hazel Brugger passiert" hat sich die Schweizerin in der deutschsprachigen Kulturszene beeindruckend etabliert. Ihre Arbeit lebt von absurden, urkomischen Gedankengängen, bei denen sie sich nicht scheut, auch düstere Wege zu beschreiten. Schön schwarzhumorig und mit einer großen Lust an unerwarteten Pointen und Ideen verhandelt sie Tabus und unterwandert gängige Klischees. Hazel Brugger macht die Kabarettlandschaft um eine wichtige Stimme reicher: immer komisch, oft böse und einfach einzigartig.

Musikpreis für Maxi Schafroth
Maxi Schafroth ist ein Allroundtalent: Ob Kabarettist, Musiker, Schauspieler beim Nockherberg-Singspiel oder im "Tatort": Stets beherrscht der Allgäuer Bauernsohn und gelernte Banker seine Rolle perfekt. Als Kabarettist und Musiker unterzieht Maxi Schafroth sowohl in seinem Debüt "Faszination Allgäu" als auch im aktuellen Programm "Faszination Bayern" seine Umgebung einer scharfsinnig-skurrilen Analyse. Er versteht es, die Absonderlichkeiten der Großstadtwelt mit dem Allgäuer Landleben und dessen Heimat- und Brauchtums-Befindlichkeiten zu konterkarieren.

Hauptpreis für Michael Altinger
Auch wenn er nicht so aussieht: 2017 feiert Michael Altinger sein 25-jähriges "Kabarettistendaseinsjubiläum": Mit neun Soloprogrammen (stets mit seiner großartigen "Ein-Mann-Band" Martin Julius Faber), fortdauernder Ensemblearbeit (Lach- und Schießgesellschaft, Occams Rache) und mit wunderbar absurden Duo-Programmen an der Seite von Alexander Liegl hat er sich in die Herzen seines Publikums gespielt. In der Sendung "schlachthof" des BR Fernsehens nimmt er sich gemeinsam mit Christian Springer tagesaktuell gesellschaftlicher und politischer Themen an. Bei jedem dieser Projekte zeigt er sich verspielt im allerbesten Sinne: lebhaft, begeistert und mit großer Liebe zum Unfug.

Ehrenpreis für Helge Schneider
Helge Schneider sprengt in seinem beispiellosen Werk mit dadaistischer Leichtigkeit Konventionen und schafft so urkomische Meisterwerke von erhabener Sinnlosigkeit. Als Jazzmusiker ist die Basis all seiner Kunstformen die Improvisation - ob als Musikclown, Komiker, Schauspieler, Hörspiel-, Krimiautor oder Filmregisseur. Sein respektlos-grotesker Stil der Antikomik provoziert, polarisiert und verstört. Seine ihm eigene Mischung von Banalem mit Anspruchsvollem bleibt immer bewusst unvollkommen und unberechenbar. Niemals verletzend, aber immer entlarvend und mit klugem Blick auf - vermeintliche - gesellschaftliche Gewissheiten und erstarrte Routinen. Konsequent grenzenlos zeigt Helge Schneider seit über 30 Jahren neue Wege auf, Parodien, Satire und Pointen zu denken und überrascht sein Publikum immer wieder aufs Neue - und sogar sich selbst.

Die Preisverleihung wird am Montag, 17. Juli 2017, live aus dem Münchner Lustspielhaus im BR Fernsehen übertragen.

September 2017

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30

Januar 2018

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31

Legende

  • Als Podcast verfügbar
  • Surround