Bayern 2

Eins zu Eins. Der Talk Gast: Dani Levy, Filmschauspieler und -regisseur

Dani Levy | Bild: BR/Markus Konvalin

Donnerstag, 28.07.2016
16:05 bis 17:00 Uhr

  • Als Podcast verfügbar

Bayern 2

Daniela Arnu im Gespräch mit Dani Levy, Filmschauspieler und - regisseur
Wiederholung um 22.05 Uhr
Als Podcast verfügbar

Vom Clown zum Musiker und dann zum Regisseur: Das Multitalent Dani Levy hat eigentlich mal etwas ganz anderes gemacht und steht seit den 80er Jahren sowohl hinter als auch vor der Kamera. Ob als Regisseur, Drehbuchautor oder Schauspieler - Dani Levy bietet das Komplettpaket und ist aktuell mit seiner Komödie "Die Welt der Wunderlichs"auf dem Fünf Seen Filmfestival.

Vom Zirkus zum Film
Nach dem Abitur arbeitet der in Basel geborene Dani Levy zunächst beim Zirkus und landet dann beim Theater Basel, wo er erste Schauspielerfahrungen sammelt. Ende der 1970er Jahre wandert er in die USA aus und lebt dort zwei Jahre lang als Vagabund. Als es ihn wieder zurück nach Europa verschlägt, nach Berlin, verliebt er sich in die Regisseurin Anja Franke, die auch lange Zeit seine Lebensgefährtin ist. Mit ihr zusammen wagt er erste Schritte in Sachen Drehbuch und Regie. Heute genießt Dani Levy zusammen mit seiner Frau, der Maskenbildnerin Sabine Lidl, und zwei Kindern das Familienleben in Berlin-Schönefeld.

Kein Raum für Missbrauch
In "Eins zu Eins. Der Talk" erzählt Dani Levy im Gespräch mit Daniela Arnu, wie er es schafft, Familien - und Filmalltag zu vereinen und ob es Parallelen zum Familienchaos in seinem neuen Film gibt. Auch sozial engagiert sich der Schauspieler für eine familiäre Harmonie: Mit der Initiative "Kein Raum für Missbrauch" setzt er sich gegen Gewalt an Kindern ein.

Eins zu Eins. Der Talk

Erfahrungen und Einsichten, einschneidende Erlebnisse und große Erfolge: Biografische Gespräche mit Menschen, die eine spannende Lebensgeschichte oder einen außergewöhnlichen Beruf haben.