Bayern 2

radioTexte - Das offene Buch "Die Ungesichter". Eine Flucht aus Somalia (1/2)

Mädchen aus Somalia | Bild: picture-alliance/dpa

Sonntag, 15.05.2016
11:00 bis 11:30 Uhr

Bayern 2

Fünfzehn Jahre jung ist Amal, als Islamisten ihr Dorf stürmen. Heute lebt sie in Bayern. Der Münchner Autor Fridolin Schley traf die Somalierin und schrieb ihre Fluchtgeschichte auf
Sibylle Canonica vom Residenztheater liest "Die Ungesichter"
Teil 2: Pfingstmontag, 16. Mai 2016, 11.00 Uhr

Als Islamisten ihr Dorf besetzen, den Vater ermorden und sie in einem Lager gefangen halten, weiß Amal, sie muss fliehen. Ihre Mutter verkauft Haus und Hof, um den Schlepper bezahlen zu können. Über Abu Dhabi, Kiew, Bratislava und Wien, mit dem Flugzeug, in Autos und Lieferwagen, tagelang zu Fuß durch Schnee und Kälte, Städte und Wälder führt die Flucht nach Deutschland, wie gottverlassen, ein monatelanger Leidensweg in den Jahren 2009/10. Heute ist sie 20 Jahre alt und möchte in Deutschland Krankenschwester werden. - Der junge Münchner Schriftsteller begegnete Amal und machte aus ihrer Geschichte eine bewegte und bewegende literarische Erzählung; rastlos, getrieben wie die flüchtende Somalierin selbst; ein bildstarkes, rhythmisches, fließendes Textgewebe, den ersten und letzten Punkt gibt es erst am Ende, auf Seite 97. Eindrucksvoll findet die preisgekrönte Film- und Theater-Schauspielerin Sibylle Canonica in ihrer Lesung die Balance aus Empathie, Zurückhaltung und Dringlichkeit. Im Studio: Fridolin Schley. Moderation: Cornelia Zetzsche.

August 2017

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31

Dezember 2017

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Legende

  • Als Podcast verfügbar
  • Surround