Bayern 2

radioWissen Bob Dylan und Joan Baez

Bob Dylan und Joan Baez | Bild: picture-alliance/dpa

Dienstag, 17.07.2012
09:05 bis 10:00 Uhr

  • Als Podcast verfügbar

Bayern 2

Bob Dylan
Der Poet des Rock

Joan Baez
Das Gewissen der Sixties

Das Kalenderblatt
17.7.1959
Mary Leakey entdeckt "Australopithecus Boisei"
Ausgewählte Beiträge als Podcast verfügbar

Bob Dylan - Der Poet des Rock
von Markus Vanhöfer
"Like a Rolling Stone". Seine Songs artikulierten das Lebensgefühl einer ganzen Generation, seine Textzeilen fokussierten die Gefühle, Hoffnungen und Ängste einer Jugend, die während der 60er Jahre gegen die autoritären Verkrustungen einer konservativen Gesellschaft protestierte. Haben seine Songs die Welt verändert, oder waren sie nur Indikatoren für eine sich verändernde Welt? Bob Dylan, Folk-Barde, Rock-Poet, literarisch anspruchsvoller Dichter (dessen "lyrics" ihn heute sogar "Nobel-Preis"-würdig erscheinen lassen) - nur wenige Künstler haben ihre Zeit so einschneidend geprägt, wie der 1941 als Robert Zimmerman im Duluth / Minnesota geborene Musiker.

Joan Baez - Das Gewissen der Sixties
von Gabriele Bondy
Idealismus und Widerspruchsgeist wurde schon in ihrem Elternhaus gepflegt. Dazu kam die eigene Erfahrung als Kind wegen ihrer dunklen Hautfarbe von Gleichaltrigen diskriminiert zu werden. Eine Rede von Martin Luther King, die die 10Jährige hörte, mag ein Schlüsselerlebnis für ihr späteres politisches Engagement gewesen sein. Mit der ersten Gitarre, die Joan Baez bekam, wurde dann der Grundstein für eine Gesangskarriere gelegt. In John Lee Cocker und Bob Dylan fand sie kongeniale Partner und gehörte Mitte der 60er Jahre zur Elite der Folkbewegung. Woodstock und ihr Protest gegen den Vietnamkrieg, ihr unermüdlicher Einsatz für Frieden und Menschenrechte sind Geschichte, manches ihrer Lieder zum Leitmotiv demokratischen Handelns geworden. Sie sang gegen Diktaturen und Militärregimes, ungeachtet der Gefahr, dafür ins Gefängnis zu kommen. Gabriele Bondy zeichnet das Portrait der Sängerin, die ihre Popularität nutzte, auf Unrecht und Gewalt hinzuweisen. Joan Baez hat - gemeinsam mit Bob Dylan - eine ganze Generation musikalisch und politisch geprägt.

Redaktion: Petra Herrmann
Manuskripte bestellen (Bayern 2 Hörerservice)
www.br.de/radio/bayern2/service/manuskripte/manuskripte-bestellen

Die ganze Welt des Wissens

radioWissen bietet Ihnen die ganze Welt des Wissens: spannend erzählt, gut aufbereitet. Nützlich für die Schule und bereichernd für alle Bildungsinteressierten.

August 2017

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31

Dezember 2017

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Legende

  • Als Podcast verfügbar
  • Surround