Bayern 2

radioWissen am Nachmittag Annette von Droste-Hülshoff und Sophie von La Roche

Annette von Droste Hülshoff | Bild: picture-alliance/dpa

Dienstag, 29.04.2014
15:05 bis 16:00 Uhr

  • Als Podcast verfügbar

Bayern 2

Sophie von La Roche
Bestsellerautorin des Rokoko
Autorin: Isabella Arcucci / Regie: Irene Schuck

Annette von Droste-Hülshoff
"Springen möchte ich!"
Autorin: Carola Zinner / Regie: Martin Trauner

Das Kalenderblatt
29.4.1937
Erfinder der Liedpostkarte gestorben
Autor: Joseph Berlinger

Als Podcast verfügbar

Sie inspirierte Goethe und Wieland verdankte ihr nach eigener Aussage, seine Existenz als Dichter: Sophie von La Roche.
Doch sie war vielmehr als die Muse großer Männer, die einen geistreichen Salon führte. Die Tochter eines angesehenen Arztes aus Kaufbeuren wurde zur ersten Bestsellerautorin Deutschlands! Sie unternahm Reisen, stieg bis auf einen Gletscher des Mont Blanc und gab als erste Frau ein international erfolgreiches Frauenmagazin heraus, das sogar Katharina die Große las. Sophie von La Roche wollte mit ihren Schriften und Romanen Frauen das vermitteln, was sie dank ihres aufgeschlossenen Vaters als Kind selbst mit auf den Weg bekommen hatte: Bildung und Selbstwertgefühl. Ein weiblicher Freigeist, gefangen im Korsett des 18. Jahrhunderts…
Wohlerzogen, bescheiden, tugendsam - das waren die weiblichen Ideale des 19. Jahrhunderts. Die Schriftstellerin und Komponistin Annette von Droste-Hülshoff (1797-1848) hat sich ihr ganzes Leben daran orientiert. Ein unverheiratetes Adelsfräulein mit Hang zur Dichtkunst, so würde man sie wohl charakterisieren, wären da nicht diese atemberaubenden Höhenflüge in ihrem Werk, etwa die Ballade "Der Knabe im Moor" oder die Novelle "Die Judenbuche". Die westfälische Dichterin, ein Leben lang unverheiratet und im Banne einer dominanten und kühlen Mutter, entwickelt hier eine trotzige Kraft, die auch den Zeitgenossen Respekt einflößte. So spendeten sie ihr das höchste Lob, das sie zu vergeben hatten: "Sie schreibt wie ein Mann!"

Redaktion: Petra Herrmann
Unter dieser Adresse finden Sie die Manuskripte von radioWissen:
www.br.de/radio/bayern2/sendungen/radiowissen/manuskripte/index.html

Die ganze Welt des Wissens

radioWissen bietet Ihnen die ganze Welt des Wissens: spannend erzählt, gut aufbereitet. Nützlich für die Schule und bereichernd für alle Bildungsinteressierten.

August 2017

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31

Dezember 2017

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Legende

  • Als Podcast verfügbar
  • Surround