Bayern 2

Eins zu Eins. Der Talk Gast: Michael Hornstein, Musiker

Stefan Parrisius und Michael Hornstein | Bild: BR/Markus Konvalin

Montag, 20.11.2017
22:05 bis 23:00 Uhr

  • Als Podcast verfügbar

Bayern 2

Stefan Parrisius im Gespräch mit Michael Hornstein, Musiker
Wiederholung von 16.05 Uhr
Als Podcast und in der Bayern 2 App verfügbar

Mönchsmusik aus Tibet, Reggae aus Jamaika, Currulao aus Kolumbien: Michael Hornstein reist durch die Welt, um traditionelle Musik aufzunehmen. Der Münchner Jazzmusiker bewahrt damit ein besonderes Stück Kultur für die Nachwelt.

Jazz als Erleuchtung
Seine Jugend verbringt der 1962 geborene Michael Hornstein erst am Bodensee und später in München. Am Anfang kennt er nur die klassische Musik - bis er mit 13 zum ersten Mal ein Saxofon hört. "Charlie Parker war für mich wie eine Erleuchtung", sagt er. Er beginnt selbst, Saxofon zu spielen, bricht das Gymnasium ab und studiert mit 17 an der Musikhochschule Graz Jazz-Saxofon. 1983 führt ihn ein Stipendium an das "Berklee College of Music" in Boston, das sich auf eine formale Ausbildung in Jazz und Rock spezialisiert hat. In New York besucht er außerdem einen befreundeten Jazz-Musiker, mit dem er wochenlang musiziert und später viele Tourneen macht. In den Achtzigern zieht es den jungen Michael Hornstein mehrmals nach Kolumbien: Hier lernt er einen ganz anderen Jazz kennen und lehrt später in der Universität in Bogotá. Weil er die kolumbianische Szene so gut kennt, bittet ihn ein Musikverlag schließlich, traditionelle Musik in Kolumbien aufzunehmen. Später folgen Haiti - wo er das starke Erdbeben 2010 miterlebt - und Musikaufnahmen in Jamaika, der Mongolei und Tibet. Seit 1998 präsentiert er außerdem seine Musik für das Goethe-Institut in Mexiko, Kuba, Griechenland, Spanien, Serbien, Bosnien und Georgien.

Verbotene Musik
In "Eins zu Eins. Der Talk" erzählt Michael Hornstein bei Moderator Stefan Parrisius auch, warum die Mönche in Tibet heimlich und ohne ihre Kutten zu seinen Musikaufnahmen kamen.

Eins zu Eins. Der Talk

Erfahrungen und Einsichten, einschneidende Erlebnisse und große Erfolge: Biografische Gespräche mit Menschen, die eine spannende Lebensgeschichte oder einen außergewöhnlichen Beruf haben.