Bayern 2

Jazz & Politik Am Pranger. Bilderstürmer und Moral

Illu: Mann schreit am Pranger | Bild: colourbox.com; Montage: BR

Samstag, 18.11.2017
17:05 bis 17:55 Uhr

  • Als Podcast verfügbar

Bayern 2

Am Pranger. Bilderstürmer und Moral

Die Unschuld der Bilder. Nicht nur der Fall Kevin Spacey. Von Moritz Holfelder

Im Paradies sind immer die andern. Oder "Papers" sind geduldig. Von Thomas Becht

Halskrause, Spucke, Verdammnis. Am Pranger war es niemals lustig. Von Rainer Volk

Die Schuld der Bilder. Oder Lehre und Leere der Moral. Von Matthias Morgenroth

Politik der Demütigung. Aus dem Buch von Ute Frevert. Gelesen von Constanze Fennel

Legalität und Legitimität der Strafe. Zu den Grenzen der Moral. Von Ulrich Trebbin

Moderation: Lukas Hammerstein

Musikauswahl: Roland Spiegel

Als Podcast und in der Bayern 2 App verfügbar

Jazz & Politik - das politische Feuilleton

Jazz und Politik ist knapp eine Stunde politisches Feuilleton. Ein wöchentliches Magazin, jeden Samstag ein Thema, ein Moderator und sechs Autoren. Die Sendung greift Aktuelles auf, um es zu vertiefen, beleuchtet Politik von allen Seiten oder setzt ein Thema, das noch in der Luft liegt. Politisch pointiert, offen für neue Perspektiven. Zwischen den Beiträgen und Essays läuft Jazz - jeweils ausgewählt von einem Musikredakteur.