Bayern 2

Gesundheitsgespräch Antibiotika

Samstag, 18.11.2017
12:05 bis 13:00 Uhr

  • Als Podcast verfügbar

Bayern 2

Fluch oder Segen?
Mit Dr. Beatrice Grabein, klinische Mikrobiologin LMU München
Moderation: Klaus Schneider
Telefon: 0800 - 246 246 9 gebührenfrei
E-Mail: gesundheitsgespraech@bayern2.de
Internet: www.bayern2.de/gesundheitsgespraech
Als Podcast und in der Bayern 2 App verfügbar

Eine Lungenentzündung.
Eine Blasenentzündung, die in die Nieren aufsteigt.
Oder auch hoch ansteckende Augeninfektionen.
Ohne Antibiotika wären die Menschen bis heute machtlos gegen Bakterien, die krank machen. Die Entdeckung des Penicillins gehört sicher zu den größten Fortschritten in der Medizingeschichte. Doch nach über 100 Jahren Einsatz der Antibiotika ist klar, dass immer mehr Erreger dagegen immun geworden sind. Es bilden sich Resistenzen, z. B. bei sogenannten Krankenhauskeimen, die tödlich sein können.
Kann man diese Entwicklung noch aufhalten? Werden immer noch zu viele Antibiotika - auch in der Medizin - eingesetzt? Wie wirken sie im Körper? Und: gibt es Alternativen?
Anlässlich des Welt-Antibiotika-Tages können Sie darüber im Gesundheitsgespräch (0800/246 246 9) diskutieren.

August 2017

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31

Dezember 2017

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Legende

  • Als Podcast verfügbar
  • Surround