Bayern 2

Diwan Das Büchermagazin

Buchcover "Die Gesellschaft der Singularitäten" von Andreas Reckwitz | Bild: Suhrkamp Verlag, Montage: BR

Samstag, 04.11.2017
21:05 bis 22:00 Uhr

  • Als Podcast verfügbar

Bayern 2

"Die Gesellschaft der Singularitäten". Der Soziologe Andreas Reckwitz über unser Leben im kulturellen Kapitalismus. Von Mirko Schwanitz

"Heute halt die Welt Geburtstag". Des "Tastenfickers" Christian "Flake" Lorenz neues Buch. Von Christoph Möller

"Die blaue Gitarre". John Banvilles Roman über einen klepto- und erotomanen Maler. Von Tobias Wenzel

"Die Zweige der Esche". Laird Hunts Geschichte eines weiblichen Soldaten im amerikanischen Sezessionskrieg. Von Kirsten Martins

"Georg Horvath ist verstimmt". Eine Erzählung aus Saša Stanišiæs Erzählungsband "Fallensteller" als Hörspiel. Von Isabelle Auerbach

"Die Farbe Rot". Gerd Koenen über "Ursprünge und Geschichte des Kommunismus". Von Niels Beintker

Das literarische Rätsel. Von Thomas Kastura

Musik: Destroyer: Ken (Merge/Dead Oceans)

Redaktion und Moderation: Knut Cordsen

Wiederholung von 14.05 Uhr
Als Podcast und in der Bayern 2 App verfügbar