Bayern 2

Notizbuch Drei Frauen verschieben ihre Lebensmitte

Mittwoch, 25.10.2017
10:05 bis 12:00 Uhr

  • Als Podcast verfügbar

Bayern 2

Klimaschutz oder Tierwohl?

Technische Lösungen oder weniger Tiere?
Welche Auswege gibt es aus dem Ammoniak-Problem? - Gespräch mit Dr. Gabriele Wechsung, Umweltbundesamt

Hilft Pflanzenkohle aus dem Dilemma?

Warum unbegleitete minderjährige Flüchtlinge unbedingt Betreuer brauchen:
Die Arbeit der Münchner Mentoren

Münchner Mentoren suchen Ehrenamtliche

Nah dran: Alter? Vertagen wir's auf morgen - drei Frauen verschieben ihre Lebensmitte
Von Dagmara Dzierzan

Seriöse Schnäppchen?
Gebrauchte Winterreifen aus dem Internet

Wochenserie "Geschenk mit Herz: Bayern 2 hilft mit beim Päckchen packen für Kinder in Not"
Päckchen mit App - wie Spender nah dran bleiben können

Moderation: Ulrike Ostner

11.00 Nachrichten, Wetter
11.56 Werbung
Ausgewählte Beiträge als Podcast und in der Bayern 2 App verfügbar

Nah dran: Alter? Vertagen wir's auf morgen - drei Frauen verschieben ihre Lebensmitte

Im besten Alter - das waren stets die Jahre um die Lebensmitte, irgendwann in den 40ern. Doch dieses Jahrzehnt scheint sich nach hinten zu verschieben: Vor allem Frauen starten nach dem 50. Geburtstag oft noch einmal durch, stellen neue Weichen, fühlen sich lebendig und jung. Und sie wirken auch so. Dagmara Dzierzan hat mit drei Frauen zwischen 50 und 60 gesprochen.