Bayern 2

radioWissen am Nachmittag Mitgefühl für sich und andere

Kerzen für die Opfer des Anschlags auf den Berliner Weihnachtsmarkt | Bild: picture-alliance/dpa

Mittwoch, 18.10.2017
15:05 bis 16:00 Uhr

  • Als Podcast verfügbar

Bayern 2

Mitgefühl
Was Hirnforscher darüber wissen

Wege aus der Überanpassung
Die Arbeit mit dem "inneren Kind"

Das Kalenderblatt
18.10.1956
Werner Forßmann, Nobelpreis für Herzkatheter
Von Hellmuth Nordwig

Als Podcast und in der Bayern 2 App verfügbar

Mitgefühl - was Hirnforscher darüber wissen
Autorin: Daniela Remus / Regie: Susi Weichselbaumer
Schon die Philosophen der Antike betrachteten die Fähigkeit, mit anderen mitzufühlen, mit ganz besonderer Aufmerksamkeit. Denn wer sich nicht in andere hineinversetzen kann, für den ist das Zusammenleben schwierig: Er missversteht Situationen, missdeutet Gesichtsausdrücke und kann keine stabilen Freundschaften aufbauen. Psychologen, Psychiater und Neurowissenschaftler haben erkannt, dass Mitgefühl die Grundlage für ein gelingendes Miteinander ist. Wie aber funktioniert Mitgefühl überhaupt? Ist es angeboren? Sind die berühmten Spiegelneuronen dafür wichtig? Können wir Mitgefühl vielleicht sogar trainieren wie das Lesen, Schreiben oder einen Sport?

Wege aus der Überanpassung - die Arbeit mit dem "inneren Kind"
Autorin: Jenny Güzel / Regie: Martin Trauner
Die Kollegin ist krank, die To-do-Liste endlos und ununterbrochen klingelt das Telefon. Wut klopft an, Verzweiflung keimt auf. Abends ein Streit mit dem Partner, wegen irgendeiner Lappalie. Und plötzlich wird man von unverhältnismäßig starken Gefühlen gepackt, fühlt sich ungerecht behandelt, nicht gesehen, nicht geliebt. In solchen Momenten ist häufig ein Teil unserer Psyche aktiv, den manche Psychotherapeuten "das innere Kind" nennen. Das was in uns klein und verzweifelt ist, sich schämt, nicht traut und bis zur Unkenntlichkeit anpasst, um nur ja gemocht zu werden.
Während des Heranwachsens speichern wir viele Informationen darüber, wie man zu sein hat. Wir lernen uns anzupassen und unpassende Gefühle wegzuschieben. Als Erwachsene haben das viele Menschen perfektioniert. Eine Möglichkeit sich mit alldem auseinanderzusetzen, zu sich und zur eigenen Kraft zu finden, ist die Arbeit mit dem inneren Kind.

Moderation: Florian Kummert
Redaktion: Susanne Poelchau

Unter dieser Adresse finden Sie die Manuskripte von radioWissen:
http://br.de/s/5AgZ83

Die ganze Welt des Wissens

radioWissen bietet Ihnen die ganze Welt des Wissens: spannend erzählt, gut aufbereitet. Nützlich für die Schule und bereichernd für alle Bildungsinteressierten.

August 2017

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31

Dezember 2017

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Legende

  • Als Podcast verfügbar
  • Surround