Bayern 2

Eins zu Eins. Der Talk Gast: Giovanni Maio, Ethiker

Dienstag, 17.10.2017
16:05 bis 17:00 Uhr

  • Als Podcast verfügbar

Bayern 2

Norbert Joa im Gespräch mit Giovanni Maio, Ethiker
Wiederholung um 22.05 Uhr
Als Podcast und in der Bayern 2 App verfügbar

"Wir waren noch nie so unfrei wie heute", sagt der Bioethiker Giovanni Maio. Der Konformitätsdruck im Leben habe zugenommen, sagt er - nicht nur in der Arbeitswelt sondern auch in der Medizin. Er sieht die Medizin als Kunst der Zuwendung zum ganzen Menschen - nicht nur zur Krankheit.

Medizin und Philosophie
Geboren ist Giovanni Maio in Italien, in San Fele, wo er auch die ersten sechs Lebensjahre verbringt. In den Siebzigern kommt er mit seinen Eltern nach Deutschland und hat schon früh den Wunsch, den Menschen zu helfen. Mit einem Medizin- und Philosophiestudium erfüllt er sich einen Traum. So kann er als Mediziner auch immer nach dem "Warum" fragen, innehalten und sich den ganzen Menschen mit seiner Lebensgeschichte ansehen. Seit 2005 ist Giovanni Maio Direktor des Interdisziplinären Ethikzentrums in Freiburg und des Instituts für Ethik und Geschichte der Medizin. Er ist einer der bedeutendsten Ethiker in Deutschland und berät unter anderem die Deutsche Bischofskonferenz.

Das eigene Leben sinnvoll gestalten
In "Eins Zu Eins. Der Talk" spricht Giovanni Maio mit Norbert Joa über den schweren Weg, das eigene Leben so zu gestalten, wie es sinnvoll erscheinen mag und über Fluch und Segen der modernen Medizin.

Eins zu Eins. Der Talk

Erfahrungen und Einsichten, einschneidende Erlebnisse und große Erfolge: Biografische Gespräche mit Menschen, die eine spannende Lebensgeschichte oder einen außergewöhnlichen Beruf haben.