Bayern 2

Notizbuch Korruption und ihre Bekämpfung 

Montag, 16.10.2017
10:05 bis 12:00 Uhr

  • Als Podcast verfügbar

Bayern 2

Wundermittel Vitamin C oder gelungener Marketing-Coup?

Ein Klimaschutzmanager für vier Gemeinden

Der gemeinsame Klimaschutzmanager - Vorbild für andere Gemeinden?
Gespräch mit Martin Sambale

Opfergeschichten recherchieren:
Das Projekt "Erinnerung braucht Empathie" des Münchner Stadtarchivs

Nah dran: Den Sumpf trockenlegen - aber wie? Korruption und ihre Bekämpfung
Von Rainer Ulbrich

Wochenserie: Vom Suchen und Finden: Berufe, die Orientierung schaffen

Moderation: Mathias Knappe

11.00 Nachrichten, Wetter
11.56 Werbung
Ausgewählte Beiträge als Podcast und in der Bayern 2 App verfügbar

Nah dran: Den Sumpf trockenlegen - aber wie? Korruption und ihre Bekämpfung 

Im November 2006 war die Siemens- Affäre ins Rollen gekommen, als Staatsanwaltschaft und Polizei in einer Großrazzia Firmenbüros und Wohnungen durchsuchten, um Korruptionshinweisen nachzugehen. Im Laufe der Ermittlungen stellte sich heraus, dass bei Auslandsgeschäften über 1,3 Milliarden Euro in schwarze Kassen geflossen waren.
Immer wieder waren deutsche Unternehmen in Korruptionsskandale verstrickt. Daimler bekannte sich vor der US- Justiz schuldig, in mindestens 22 Ländern Regierungsbeamte bestochen zu haben, um an lukrative Aufträge zu kommen. MAN- Verkäufer versuchten mit Schmiergeldzahlungen, den Absatz von Bussen und Lkws zu erhöhen.
Auch in den öffentlichen Verwaltungen gab es spektakuläre Korruptionsfälle. So sorgte beispielsweise in München das sogenannte "Küchenkartell" für Schlagzeilen. Zwei Mitarbeiter der Stadtverwaltung, die für die Küchenausstattung in Schulen, Kindergärten und Krankenhäusern zuständig waren, wurden wegen Untreue und Bestechlichkeit zu hohen Haftstrafen verurteilt. Sie hatten bei der Auftragsvergabe bestimmte Firmen bevorzugt, von denen sie Schmiergelder bekamen.
Wie lässt sich Bestechung verhindern? Welche Möglichkeiten gibt es, Vergabeverfahren "wasserdicht" zu machen, wenn es um lukrative Aufträge geht? Die meisten großen Unternehmen, aber auch viele öffentliche Verwaltungen haben inzwischen Antikorruptionsbeauftragte. Was können sie bewirken?
Das NOTIZBUCH hat in Firmen und Verwaltungen nachgefragt, wie sie versuchen, Korruption zu bekämpfen.