Bayern 2

Jazz & Politik Pst!? Die schweigende Mehrheit

Jazz und Politik: die schweigende Mehrheit | Bild: BR

Samstag, 14.10.2017
17:05 bis 17:55 Uhr

  • Als Podcast verfügbar

Bayern 2

Pst!? Die schweigende Mehrheit

"Das Wort ist meine Waffe, der Dialog meine Revolution". Von Moritz Holfelder

Das dunkle Herz. Österreich kurz vor der Wahl. Von Clemens Verenkotte

Elender Algorithmus oder: Die sich selbst majorisierende Mehrheit. Von Christian Schiffer

Alle für einen? Wie man der Mehrheit mit dem Rechtsstaat kommt. Von Christine Hamel

Die ruhige Gegenrede des Geldes. Lehren aus London und Barcelona. Von Margit Siller

Max Weber für alle. Verbinde Gelassenheit und Leidenschaft. Eine Regel von Jürgen Wiebicke. Sprecher: Axel Wostry

Moderation: Lukas Hammerstein

Musikauswahl: Ulrich Habersetzer

Als Podcast und in der Bayern 2 App verfügbar

Jazz & Politik - das politische Feuilleton

Jazz und Politik ist knapp eine Stunde politisches Feuilleton. Ein wöchentliches Magazin, jeden Samstag ein Thema, ein Moderator und sechs Autoren. Die Sendung greift Aktuelles auf, um es zu vertiefen, beleuchtet Politik von allen Seiten oder setzt ein Thema, das noch in der Luft liegt. Politisch pointiert, offen für neue Perspektiven. Zwischen den Beiträgen und Essays läuft Jazz - jeweils ausgewählt von einem Musikredakteur.