Bayern 2

radioReisen Straßen der Erinnerung

Küstenkulisse mit Blick auf ein verfallenes Steinhaus, das Dach fehlt, im Hintergrund grüne Wiesen, weißer Sandstrand und blaues Meerwasser in Irland. | Bild: BR / Michael Marek und Anja Steinbuch

Montag, 18.09.2017
14:05 bis 15:00 Uhr

Bayern 2

Irland, Prag, Italien -
Reisegeschichten über Straßen der Erinnerung

Blasket-Islands am Rand Europas
Irlands Inseln der Dichter und Poeten
Einsam, stürmisch, aber sehr poetisch: Die winzigen Blasket Islands haben erstaunlich viele Dichter hervorgebracht, die ihre Erinnerungen an ihr hartes Leben aufschrieben. Michael Marek und Anja Steinbuch über verlassene aber nicht vergessene Inseln.

Rückkehr nach 20 Jahren
Was ist noch von meinem Prag übrig?
Schon Franz Kafka schrieb, dass einen Prag nicht loslässt. Claudia Schaffer hat dort mal nach dem Studium gelebt und wollte herausfinden, was von ihrem Prag übrig ist - von den alten Cafés, den Freunden und ihren Lieblingsorten.

Roadtrip auf der antiken Via Appia
Auf den Spuren von Horaz durch Italien
Von Rom nach Brindisi auf der Via Appia - diese Route nahm 37 vor Christus der Dichter Horaz. 2000 Jahre später sind ihm Schüler eines P-Seminars aus Augsburg nachgereist. Ob sie ihre Reise genauso humorvoll erlebt haben wie der antike Dichter?

Moderation: Bärbel Wossagk
Wiederholung vom Sonntag, 9.05 Uhr
Als Podcast und in der Bayern 2 App verfügbar

Die radioReisen lauschen den Erinnerungen der Blasket Islanders an ihre verlassenen Inseln. Wir forschen nach, was vom Prag der Wende-Zeit übrig ist. Und wir reisen auf den Spuren des Dichters Horaz auf der antiken Via Appia.