Bayern 2


7

Auf dem Narrenschiff

Nein, dies wird keine Sendung über den Fasching, die Fastnacht, den Karneval. Wir reden unerbittlich über Politik. Denn die ist dem Wahnsinn anheimgefallen, höchst narrisch geht es da oben zu. Eine knappe Stunde sicher kein Helau.

Von: Lukas Hammerstein

Stand: 06.02.2018

Nein, dies wird keine Sendung über den Fasching, die Fastnacht, den Karneval. Wir reden unerbittlich über Politik. Denn die ist dem Wahnsinn anheimgefallen, höchst narrisch geht es da oben zu. Eine knappe Stunde sicher kein Helau.

Mediziner diagnostizieren beim mächtigsten Mann der Welt Narzissmus oder gleich Wahn- bis Schwachsinn. Wir stellen fest: Die Welt ist aus den Fugen, die Politik dreht durch, und uns ist auch schon rasend schwindelig. Höchste Zeit Puls und Verstand zu messen.

Gedopt

Der russische Langläufer Alexander Legkow

Ja, sind denn alle gedopt? Die fast schon heiligen Spiele werden durchgezogen, auch wenn wir vor Aufputschmittel kaum mehr stehen können. Die Politik macht weiter, auch wenn der Juso es nicht will. Und Donald Trump spricht schon mal vom "tiefen Staat", um zu verschleiern, dass er nichts mehr ernst nimmt, schon gar nicht die Wahrheit. Sind eben alle verrückt geworden. Da wollen wir mal nicht hintan stehen.

Brexit Big Band

Motivwagen "Brexit" für den Kölner Rosenmontagszug.

Wenn ein britischer Musiker, der vom alten Kontinent träumt, mit einer Brexit Big Band auf Tour geht, sagt das eigentlich schon alles. Wie anders könnte man May, Johnson und Farage begegnen als mit chaotischem Gesang? Es ist zum Mäusemelken und Verrücktwerden - die Welt ist aus den Fugen, und wir kommen beim Zählen kaum mehr bis drei. Welt alaaf!

Pappnasen

Europäische Demokraten Putin und Orban

Früher zog man die Dinger dann einfach wieder vom Gesicht. Heute bleiben sie kleben. Putin macht auf Demokrat, Trump nicht minder, May tanzt auf dem europäischen Vulkan, in Berlin sagen sie Zukunft... Wir haben wohl zu viel Kamelle gegessen - wie sonst wäre zu erklären, dass der Spuk einfach nicht aufhören will und die Welt total verrückt spielt?

Auf dem NarrenschiffJazz & Politik, Samstag, 10.2.2018, 17:05 Uhr, Bayern2

  • Das seltsam klare Gefühl, dass jetzt alle durchdrehen (Tobias Dirr)
  • Wie man an sich selbst irre wird. Arme alte junge SPD (Mario Kubina)
  • Dem Volkswagen aufs Maul schauen. Wolfsburger Dieseldusseleien (Anton Rauch)
  • Alles geht den Bach runter. Gedopt sind immer nur die anderen (Ingo Lierheimer)
  • So klingt der Irrsinn: Matthew Herberts Brexit Big Band auf Tour (Roland Biswurm)
  • Das Elend der Pappnasen. Oder wie Komik tragisch wurde (Peter Jungblut)

Redaktion und Moderation: Lukas Hammerstein
Musikauswahl: Roland Spiegel


7