Bayern 2 - radioSpitzen


8

Bayern 2 präsentiert Musikalisch-sportliches Kabarett in Freising

Hannes Ringlstetter: ein Tausendsassa, der trotz aller Erfolge nie die Bodenhaftung verloren hat. Als Gastgeber der radioSpitzen live vor Ort präsentierte er am 12. Mai im Lindenkeller Freising neben Nachwuchstalent Robert Alan auch das Kölner Duo Blömer//Tillack, das vor Kurzem auf der Freiburger Kulturbörse Furore machte.

Stand: 03.04.2017

Solo+

Da isser er wieder der Hannes Ringlstetter – nicht nur im Fernsehen, auch auf der Bühne. Sein Wohnzimmer immer noch. Und er ist nicht allein. Er hat Gäste. Das heißt aber nicht, dass er nur moderiert. Er singt, spielt, erzählt kleine, aber feine Alltagsbeobachtungen, improvisiert, wundert sich über die Absurditäten des Daseins und schaut vergnügt auf die eigene Unzulänglichkeit.

Sinnsuche

Robert Alan wollte eigentlich Rapper werden, brachte es dann aber zum Comedy-Singer-Songwriter, setzte sich einen Hasen auf’s Keyboard und beschloss, endlich erwachsen zu werden. Mit Songrefrains wie "Ein kleines bisschen Restwürde wollte ich bewahren, doch dann musste ich mit meinen Eltern in den Urlaub fahren", nimmt der 30jährige Würzburger selbstironisch und rotzfrech die Sinnsuche seiner Generation unter die Lupe.

Sport und mehr

Sie haben sich beim Sportstudium kennengelernt und machen vielleicht gerade deshalb Kabarett mit vollem Körpereinsatz: Dirk Tillack aus Minden, Westfalen und Bernd Blömer, geboren in West-Westfalen. Blömer//Tillack mischen Clownerie mit Musik und Wortakrobatik. Sie zeigen eine verkehrte Welt, die kaum richtiger sein könnte - sind alt genug, um ihrem Publikum etwas vorzumachen und jung genug, um es gut aussehen zu lassen.

Mitschnitt auf Bayern 2

Bayern 2 zeichnete das radioSpitzen-Gastspiel aus dem Lindenkeller in Freising am 12. Mai 2017 auf und sendet es in zwei Teilen:

  • Freitag, 19. Mai 2017, 14.05 Uhr (Teil 1)
  • Samstag, 20. Mai 2017 20.05 Uhr (Wdh.)
  • Freitag, 23. Juni 2017, 14.05 Uhr (Teil 2)
  • Samstag, 24. Juni 2017, 20.05 Uhr (Wdh.)

8