Bayern 2

Feuilleton

Gerhard Falkner | Bild: picture-alliance/dpa Erwin Elsner zum Artikel "Romeo oder Julia" von Gerhard Falkner Männerkunst und Frauenliebe

Der Mann dichtet, das Weib bewundert - im zweiten Roman des 66jährige Lyrikers, Essayists und Übersetzers. Und wie Falkners erster, so hat es auch dieser Roman auf die Shortlist des Deutschen Buchpreises geschafft. [mehr]

Bildergalerien


download 300 DPI
Peter Zumthor
Dear to Me, 2017
Ausstellungsansicht 1. OG, Kunsthaus Bregenz
| Bild: Foto: Markus Tretter/ Peter Zumthor, Kunsthaus Bregenz zur Bildergalerie Peter Zumthor im Kunsthaus Bregenz Ein Fest der Sinne

Zum 20-jährigen Jubiläum ehrt das Kunsthaus Bregenz den Mann, der das Museum entworfen hat: Peter Zumthor. Zu sehen sind Bücher, Fotos und Modelle, die den Architekten inspirierten, und zu hören ist die Musik, die ihn beflügelte. [mehr]


Renzo Piano  | Bild: picture-alliance/dpa Mario Dondero zur Bildergalerie Renzo Piano Bauen mit Stil - ohne Markenzeichen

Das Centre Pompidou in Paris, The Sharp in London und das noble Museum Fondation Beyeler in Basel: Eine einheitliche Handschrift fehlt, aber der Genueser Architekt Renzo Piano hat sie alle entworfen - und noch viele andere Bauten. [mehr]


Kumbh Mela Festival, Allahabad, Indien | Bild: 2013 Dinesh Mehta zur Bildergalerie Ausstellung in München Bauen mit Verfallsdatum

Schnell errichtet, schnell wieder weg: Weltweit wird auf Zeit gebaut - ob auf dem Oktoberfest, beim größten Pilgerfest der Welt in Indien oder in Flüchtlingscamps. Wie dauerhaft muss Architektur sein? [mehr]


Peter Lindbergh, "White Shirts" | Bild: Peter Lindbergh (Courtesy of Peter Lindbergh, Paris / Gagosian Gallery) zur Bildergalerie Verlängert bis 31. August Peter Lindbergh in der Hypo-Kunsthalle

Fast 200.000 Besucher: Wegen des großen Publikumsinteresses hat die Kunsthalle die Schau zu Peter Lindbergh um einige Tage verlängert. Zu sehen sind ikonische Fotografien, aber auch Werkstattmaterial wie Storyboards und Requisiten. [mehr]


Thomas Struth, "Crosby Street, Soho New York" (1978) | Bild: Thomas Struth zur Bildergalerie Haus der Kunst München "Thomas Struth - Figure Ground"

Straßen, Museen, Familien, Technik: Der Fotograf Thomas Struth hat in seinem vielschichtigen Werk einen analytischen Blick für ganz unterschiedliche Themen entwickelt. Das Haus der Kunst zeigt eine umfangreiche Schau, zu sehen bis 17. September. [mehr]


Brown Brothers, Arbeiter beim Bau des Woolworth-Gebäudes in New York, 1912 | Bild: ullstein bild zur Bildergalerie Sammlung Ullstein "Die Erfindung der Pressefotografie"

Fotos wirken unmittelbarer als Texte und werden in der deutschen Zeitungswelt immer wichtiger. Das zeigte sich schon Ende des 19. Jahrhunderts, wie bis 31. Oktober eine Ausstellung im Deutschen Historischen Museum Berlin dokumentiert. [mehr]


Textilmuseum Augsburg, Schuhe der Firma Salamander | Bild: Jürgen Hoffmann / LVR-Industruiemuseum zur Bildergalerie Textilmuseum Augsburg "Glanz und Grauen" - Mode im Dritten Reich

Uniformen, Trachten, Abenroben: Die Mode des Dritten Reiches war vielfältig - und auch politisch codiert. Die Augsburger Schau zeigt mehr als 120 Originalkostüme, Fotos, Modegrafiken, Zeitschriften und mehr. Zu sehen bis zum 22. Oktober. [mehr]

Musik

Cro im Video zu "Tru/A Colors Show"  | Bild: Chimperator (Screenshot: Youtube) zum Audio Neues Cro Album "tru." Perfekter Pop, übles Frauenbild

Auf der Panda-Maske von Cro steht neuerdings das Chinesische Schriftzeichen für "wahr", und so heißt auch sein neues Album: "tru." Darauf zeigt sich der Rapper erstaunlich ehrlich. Und offenbart ein erschreckend oberflächliches Frauenbild. [mehr]

Paul Weller | Bild: Tom Beard zum Audio Godfather des Britpop Paul Weller spielt im Technikum München

Eine einmal erfolgreiche Band wie The Jam einfach wieder zusammenbringen? Nicht mit Paul Weller. Der Mann ist eine Legende des Britpop, hat aber nie aufgehört, sich weiterzuentwickeln und Neues auszuprobieren. Und das höchst produktiv. [mehr]