Bayern 2 - Notizbuch


16

Stärken erkennen Mein Kind ist genau richtig, wie es ist!

Zu langsam, zu unordentlich, zu sensibel, zu still, zu laut - oft ertappen sich Eltern dabei, ihre Kinder in eine dieser Schubladen zu stecken. Dabei verbergen sich hinter den vermeintlichen Schwächen oft große Stärken. Autorin Heidemarie Brosche möchte Eltern ermutigen, ihre Kinder so anzunehmen wie sie sind. Stellen Sie Ihre Fragen und berichten von eigenen Erfahrungen - am 25. Juli ab 10:05 Uhr unter 089/51 8 51.

Stand: 25.07.2017

Symbolbild: Mutter nimmt ihre Teenager-Tochter in den Arm | Bild: colourbox.com

Wenn Eltern ihre Kinder viel kritisieren oder an ihnen herummeckern, hinterlässt das Kratzer am Selbstwertgefühl - und es bilden sich Muster, die ein Leben lang prägen können. Aber warum schrauben wir immer wieder an unseren Kindern herum wie an einem defekten Gerät? Diese Frage stellt Autorin und Mittelschullehrerin Heidemarie Brosche in ihrem neuen Buch "Mein Kind ist genau richtig, wie es ist". Das Buch soll Eltern ermutigen, gelassen zu bleiben und ihre Kinder so gut und richtig zu finden, wie sie eben sind. Das ist nicht leicht - gerade wenn Lehrer kritisieren, die Verwandtschaft sich einmischt, man selber im Zweifel ist: Müsste er nicht, sollte sie nicht eigentlich ganz anders sein?

Rufen Sie an: 089 / 51 8 51 (ab 10:05 Uhr)

Expertin im Studio: Heidemarie Brosche

Heidemarie Brosche | Bild: Heidemarie Brosche

Heidemarie Brosche ist Lehrerin an einer Mittelschule in Augsburg, Autorin zahlreicher Bücher, unter anderem von "Warum es nicht so schlimm ist, in der Schule schlecht zu sein". Ihr aktuelles Buch heißt "Mein Kind ist genau richtig, wie es ist - Das Ermuntigungsbuch für Eltern" und ist beim Kösel Verlag erschienen. Heidemarie Brosche ist Mutter von drei Söhnen.

Sensibel für die Stärken der Kinder werden

Die Autorin Heidemarie Brosche fragt: Wollen wir vor anderen Menschen angeben mit unseren erfolgreichen Kindern - oder wollen wir ihnen die Chance geben, ganz bei sich zu sein - so wie sie eben sind? Dann ist der Blick frei, die Stärken in den vermeintlichen Schwächen zu sehen: Wer faul sein kann, kann auch gelassen bleiben und Prioritäten setzen. Wer schüchtern und still ist, ist oft auch achtsam und kann sich gut in die Perspektive anderer Personen einfühlen. Wer als Kind laut ist und immer den Klassenclown spielt, der kann später genau mit diesen Eigenschaften im Beruf sehr erfolgreich sein. Rufen Sie an am 25. Juli ab 10 Uhr unter 089 51 8 51 - stellen Sie Ihre Frage oder erzählen Sie von Ihren eigenen Erfahrungen.

Buchtipps:

"Mein Kind ist genau richtig, wie es ist"

Heidemarie Brosche
Mein Kind ist genau richtig, wie es ist
Das Ermutigungsbuch für Eltern
ISBN: 978-3-466-34674-5
Erschienen am: 24.07.2017
Kösel Verlag
16,99 Euro

"Wie Wertschätzung in der Schule Wunder wirkt"

Heidemarie Brosche, Sabine Thum
Wie Wertschätzung in der Schule Wunder wirkt
"Lobduschen, Likes und Liebesbriefe" bewusst im Schulalltag einsetzen

ISBN: 978-3-589-15391-6
Erscheint am: 01.08.2017
Cornelsen Verlag
12,99 Euro


16