Bayern 2 - Eins zu Eins. Der Talk


6

Stephan Zinner, Musiker und Schauspieler Der Söder auf dem Nockherberg

Er ist der Söder-Darsteller auf dem Nockherberg, den Rest des Jahres dann Musiker, Sänger, Kabarettist, Schauspieler im Fernsehen und auf der Theaterbühne: Stephan Zinner. Jetzt hat der Allround-Künstler auch ein Buch geschrieben: "Flugmango".

Stand: 16.02.2016

Zwei Tage vor dem Starkbieranstich auf dem Nockherberg ist Stephan Zinner zu Gast in "Eins zu Eins. Der Talk". Im Singspiel wird er wieder den bayerischen Finanzminister Söder mimen, ein Auftritt, mit dem er seit Jahren die besten Kritiken einheimst. Wobei er viel mehr ist als nur ein Double. Er kann ausgezeichnet singen, er ist ein herausragender Schauspieler, was er jahrelang an den Münchner Kammerspielen bewiesen hat. Ein Kabarettist mit inzwischen sechs Soloprogrammen und Auftritten unter anderem in der Lach- und Schießgesellschaft. Dazu sieht man ihn ab und an auch in den Münchner Tatorten oder in Kinofilmen, zum Beispiel wenn sein Kumpel Rosenmüller die Regie macht. Und er hat mit "Flugmango" sein erstes schmales Buch vorgelegt mit 13 Erzählungen - wunderbar skurrile Geschichten, die man sich sofort auch auf der Bühne vorstellen kann.

Die Zeit in der Achter-WG

Bei Gastgeber Stefan Parrisius erzählt Stephan Zinner aber auch von der Zeit, als er noch in die Schauspielschule ging und in einer Achter-WG gewohnt hat. Mit Mitbewohnern aus den verschiedensten Ländern, eine Zeit, die ihn und seine Haltung geprägt hat.


6