Bayern 1


72

Unfall am Bahnübergang Wörth am Main: Radfahrer von Zug erfasst und tödlich verletzt

Beim Überqueren eines Bahnübergangs bei Wörth am Main ist am Donnerstag ein 76-jähriger Fahrradfahrer von einem Zug erfasst worden. Der Mann erlitt dabei tödliche Verletzungen.

Stand: 09.11.2017

Tödlicher Unfall am Bahnübergang bei Wörth am Main | Bild: Ralf Hettler

Laut Polizei ereignete sich der Unfall am Bahnübergang an der Landstraße kurz vor 13.30 Uhr. Der 76-jährige Radfahrer aus dem Landkreis Miltenberg umfuhr die geschlossene Schranke am Bahnübergang.

Offenbar übersah der Mann die von links herannahende Regionalbahn, die von Wörth in Richtung Klingenberg fuhr. Der Zug erfasste den Mann. Der 76-Jährige erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen.

Ein Kriseninterventionsteam kümmerte sich vor Ort um den Zugführer, die Fahrgäste und eine Unfallzeugin. Die Bahnstrecke zwischen Aschaffenburg und Miltenberg blieb für die Dauer der Unfallaufnahme gesperrt. Die Zugreisenden konnten ihren Weg mit einem Ersatzbus fortsetzen.


72