Bayern 1 - Mainfranken

Mainfranken

Aus der Sendung

Nordbayerisches Böllerschützentreffen in Mittelsinn | Bild: BR-Mainfranken/Anke Gundelach zum Audio Knallerei im Sinngrund Böllerschützen in Mittelsinn

Rund 220 Böllerschützen haben am Samstag in Mittelsinn den Sinngrund zum Beben gebracht. Der örtliche Schützenverein richtete erstmals in Unterfranken das Nordbayerische Böllerschützentreffen aus. [mehr]


Impression vom Kiliani-Volksfest | Bild: BR-Mainfranken/Angela Witt zum Audio Uwe Zimmermann Das Kiliani-Volksfest bietet auch Abkühlung

Das Würzburger Kiliani bietet auch bei Hitze Möglichkeiten der Abkühlung. Welche, das verrät Uwe Zimmermann von der Stadt Würzburg. [mehr]


Franken-Tatort-Casting | Bild: BR-Studio Franken/Franz Engeser zum Audio Wer darf mitspielen? Ansturm auf Tatort-Casting in Nürnberg

Sie bereiten sich gemeinsam vor und machen sich locker, aber als es ernst wird, kämpft jeder natürlich für sich. Offenbar waren viele Talente dabei. Worum es in den Castingszenen geht, ist bis jetzt aber noch streng geheim. [mehr]


Vollmond-Salami aus Dingolshausen | Bild: BR/Achim Winkelmann zum Audio Mystische Wurst Vollmondsalami aus Dingolshausen

Einmal im Monat geht Metzger Otwin Lutz aus Dingolshausen mitten in der Nacht in seine Wurstküche. Dann macht er eine ganz besondere Wurst - sagen zumindest die Kunden, die auf die Vollmond-Salami schwören. [mehr]


Trockenheit nervt Landwirte | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Was ist erlaubt? Trockenheit und Wassermangel in Mainfranken

Die Hitze beschäftigt Mainfranken weiter. Den kleinen Bach hinter dem eigenen Grundstück anzuzapfen scheint verlockend? Aber ist es auch erlaubt? Unsere Reporterin hat sich schlau gemacht. [mehr]


Kernkraftwerk Grafenrheinfeld im Abendlicht | Bild: Christel Fehlbaum, Gerolzhofen, 22.06.2015 zum Audio Hintergrund Wie wird das KKW endgültig abgeschaltet?

Am Samstag soll das KKW Grafenrheinfeld endgültig abgeschaltet werden, nach über 30 Jahren Betrieb. Norbert Steiche erklärt, wie die Abschaltung ablaufen wird. [mehr]

Aktuelles aus Mainfranken

Spatenstich Baumwipfelpfad | Bild: StMELF zum Artikel Spatenstich in Ebrach Ein Baumwipfelpfad für den Steigerwald

Der Steigerwald bekommt eine weitere touristische Attraktion: Über einen Kilometer lang und in luftiger Höhe wird es bei Ebrach einen sogenannten "Baumwipfelpfad" geben. Der erste Spatenstich ist gesetzt. Die Kosten liegen bei rund 8 Millionen Euro. [mehr]


Stadtansicht von Kitzingen | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Temperaturrekord Kitzingen ist heißester Ort Deutschlands

In Kitzingen ist am Sonntag (05.07.15) in Sachen Höchsttemperatur der Allzeit-Rekord gefallen. Die dortige Wetterstation meldete 40,3 Grad. So heiß war es noch nie seit Beginn der Wetteraufzeichnungen im Jahr 1881. [mehr]


"Szenografische Parcours"in Kitzingen durch Gewitter zerstört | Bild: Landratsamt Kitzingen zum Artikel Nach der Hitze Schwere Gewitter über Teilen Unterfrankens

In Teilen Unterfrankens hat es Sonntagnacht heftig gewittert. Starkregen überschwemmte in Würzburg einige Straßen und Bäume kippten um. In Kitzingen wurde ein Kunstpark zerstört. [mehr]


Brand im Sägewerk am 5.7.2015 | Bild: BR / Benjamin Liss zur Bildergalerie mit Informationen Brände in Bayern Löscharbeiten am Limit

Es ist heiß, immer wieder muss die Feuerwehr ausrücken. Die Einsatzkräfte arbeiten am Limit. Im Landkreis Unterallgäu brannten ein Sägewerk und ein angrenzendes Wohnhaus. In Alzenau (Lkr. Aschaffenburg) hat ein Großaufgebot einen Waldbrand erfolgreich bekämpft. [mehr]


Mozart-Gymnasium in Würzburg | Bild: BR zum Video mit Informationen Mehrheit für Erhalt Bürgerentscheid zum Mozartareal in Würzburg

Aus dem Bürgerentscheid um das Mozartareal in Würzburg ist die Bürgerinitiative knapp als Sieger hervorgegangen. Die Zeichen stehen damit auf Erhalt des Schulbaus aus den 50er Jahren. [mehr]