Bayern 1 - Mainfranken

Mainfranken

Aus der Sendung

Suppenwettbewerb Mainbernheim | Bild: BR/Achim Winkelmann zum Audio Ungewöhnliches Wettkochen Mainbernheim sucht den Suppenkasper

Die ganze Vielfalt der Suppen konnten Besucher bei einem ungewöhnlichen Wettbewerb im Landkreis Kitzingen erleben: dem 2. Mainbernheimer Suppenkasperfest. Achim Winkelmann berichtet von einem kulinarischen Event der Extraklasse. [mehr]


Brand in Gaubuettelbrunn | Bild: BR zum Audio Sach- und Geldspenden Nach Brand: Familie in Gaubüttelbrunn bekommt Hilfe

Bei einem Brand in Gaubüttelbrunn (Lkr. Würzburg) ist eine Frau mit ihren zwei Kleinkindern von Nachbarn gerettet worden. Allerdings hat die junge Familie ihre gesamte Habe verloren. Nun zeigt sich erneut große Hilfsbereitschaft. [mehr]


Mauritius-Kirche in Wiesendtheid wird wiedereröffnet  | Bild: BR-Mainfranken/ Jürgen Gläser zum Audio Mauritius-Kirche in Wiesentheid Neuer Glanz in alten Gemäuern

In Wiesentheid wird die restaurierte Kirche Sankt Mauritius nun wiedereröffnet. Nach fast fünf Jahren Sanierungssarbeiten präsentiert sich die Kirche schöner denn je. [mehr]


Prozess-Auftakt: Tod von sechs Jugendlichen in Arnstein  | Bild: BR-Mainfranken/ Albrecht Rauh zum Audio Prozess nach Tragödie von Arnstein Angeklagter drückt tiefes Bedauern aus

Zum Prozessauftakt zu dem Unglück in Arnstein hat der Angeklagte eine Erklärung verlesen lassen. Darin bedauert der Vater von zwei der Toten die Tragödie. In seiner Gartenhütte starben sechs junge Erwachsene durch CO-Vergiftungen. [mehr]


Jürgen Schumann aus Ochsenfurt schämt sich für die AfD-Wähler in seiner Stadt | Bild: BR-Mainfranken/Barbara Markus zum Audio Weil er sich fremdschämt Hitzige Debatte zwischen 70-Jährigem und AFD-Wählern

Schon zum vierten Mal stellt sich Ochsenfurter Jürgen Schumann mit seinem Protest-Pappschild montags für eine Stunde vor das Rathaus. Er schämt sich für die 694 AFD-Wähler in seiner Gemeinde. Nun gab sich ein AFD-Wähler zu erkennen und löste eine hitzige Diskussion aus. [mehr]


Nostalgiekennzeichen, alte Kennzeichen (Symbolbild) | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Autokennzeichen Obernburg erhält OBB statt MIL

Der Kreisrat in Miltenberg hat für die Einführung des Autokennzeichen OBB in Obernburg gestimmt. Besonders ältere Obernburger haben sich das gewünscht. [mehr]

Aktuelles aus Mainfranken

Marihuana-Pflanze in Schweinfurt ausgesetzt | Bild: Polizei Schweinfurt zum Artikel Stummer Protest Marihuana-Pflanze in Schweinfurt ausgesetzt

In Schweinfurt stieß die Polizei auf dem Volksfestplatz auf eine Marihuana-Pflanze. An dieser hing ein Schild mit der Forderung "Legalize it!". Wer die Pflanze abgestellt hat, ist noch nicht bekannt. [mehr]


Aktionstag "Politik braucht Frauen" in Bad Kissingen  | Bild: BR-Mainfranken/ Anke Gundelach zum Artikel Aktionstag "Politik braucht Frauen" Politikerinnen tauschen sich in Bad Kissingen aus

Etwa 100 Frauen aus ganz Unterfranken sind zum Aktionstag "Politik braucht Frauen" in den Bad Kissinger Tattersall gekommen, um sich über ihr politisches Engagement auszutauschen. Dieser fand bereits zum dritten Mal statt. [mehr]


Prozess-Auftakt: Tod von sechs Jugendlichen in Arnstein  | Bild: BR-Mainfranken/ Albrecht Rauh zum Artikel Eltern der Toten als Nebenkläger Zweiter Prozesstag nach Tragödie in Arnstein

Am zweiten Prozesstag nach der Tragödie von Arnstein vor dem Landgericht Würzburg sind die Eltern der ums Leben gekommenen jungen Erwachsenen befragt worden. Anfang des Jahres starben in Arnstein sechs junge Leute durch Kohlenmonoxidvergiftung in einer Gartenhütte. Von Barbara Markus [mehr]


Spessart-Luchs in Fotofalle | Bild: Bayerisches Landesamt für Umwelt zum Artikel Pinselohren gesichtet Fotofalle: Luchs in Main-Spessart nachgewiesen

Anfang Oktober wurde im Landkreis Main-Spessart mit einer Beobachtungskamera ein Luchs gesichtet. Wo genau das Tier her kommt, konnte das Bayerische Landesamt für Umwelt noch nicht mitteilen. Von Klaus Rüfer [mehr]


Vorstand Lebenshilfe Bayern | Bild: Lebenshilfe Bayern / Anita Sajer zum Artikel Kampf um Teilhabe und Mitsprache Barbara Stamm bleibt Vorsitzende der Lebenshilfe Bayern

Landtagspräsidentin Barbara Stamm ist auf der Jahrestagung der Lebenshilfe Bayern erneut zur Vorsitzenden gewählt worden. Als zentrale Aufgabe sieht Stamm, das Bundesteilhabegesetz im Sinne von Menschen mit Behinderung umzusetzen. [mehr]