Bayern 1 - Mainfranken

Mainfranken

Aus der Sendung

Kreuzbergwallfahrt 2017 - Würzburger Katholiken auf dem heiligen Berg der Franken | Bild: BR-Mainfranken/Norbert Steiche zum Audio Beten und wandern Kreuzbergwallfahrt 2017

Etwa 524 Menschen sind am frühen Sonntagmorgen von Würzburg zur traditionellen Kreuzberg-Wallfahrt gestartet. Mittlerweile sind sie am heiligen Berg der Franken angelangt. Sie haben 86,5 Kilometer zurückgelegt. [mehr]


Korbflechter Karl Weber | Bild: BR, Norbert Steiche zum Audio Mainfränkische Originale Korbflechter Karl Weber aus Leubach

Ein fränkisches Original ist auch Karl Weber aus Leubach in der Rhön. Bis heute ist er für seine Korbmacherei bekannt. Aber auch dafür, dass er einfach immer offen auf Menschen zugeht. Norbert Steiche hat ihn getroffen: [mehr]


Giovanni Trapattoni 1997 | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio 40 Jahre BR Studio Mainfranken Als Waldberg gegen den FC Bayern spielte

Den 15. August 1997 wird das kleine Waldberg in der Rhön nicht vergessen, denn an diesem Tag spielten die "kleinen" Fußballer gegen den "großen" FC Bayern. Das Ergebnis: eine zweistellige Niederlage und die meisten Zuschauer der Vereinsgeschichte. [mehr]


Fans der Schnüdel | Bild: BR-Mainfranken / Norbert Steiche zum Audio DFB-Pokal in Schweinfurt Fans der Schnüdel bangen und jubeln

Natürlich hofft beim DFB-Pokal jeder "Underdog" auf eine Überraschung. Bei den Schnüdeln hat es am Samstag tatsächlich geklappt: Der FC Schweinfurt 05 schoss den Zweitligisten SV Sandhausen aus dem Wettbewerb. Gebang wurde auch hinter den Kulissen. [mehr]


Plakat weist auf Rettungsgasse hin | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Unfall auf der Autobahn Wie bildet man eine Rettungsgasse in der Baustelle?

Die A3 zwischen Frankfurt und Nürnberg gehört zu den meistbefahrenen Autobahnen. Deshalb wird sie sukzessive dreispurig ausgebaut. In den Baustellen passieren immer wieder Unfälle. Wie schafft man dort Platz für eine Rettungsgasse? [mehr]


Stollen  | Bild: BR-Mainfranken / Jürgen Gläser zum Audio Revision im Pumpspeicher Einzigartige Einblicke ins Wasserkraftwerk Langenprozelten

Revision im Pumpspeicher-Kraftwerk Langenprozelten. Für die Arbeiter Routine, für uns eine einmalige Chance einen Blick ins Innere zu werfen. Zum Beispiel in den Druckstollen, durch den normalerweise 60 Kubikmeter Wasser pro Sekunde schießen. [mehr]

Aktuelles aus Mainfranken

Ein Flugzeug der Lufthansa startet am Flughafen in München.  | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Anfrage der Landtags-SPD Tonnenweise Kerosin über Bayern - kein Problem?

Gut 400 Tonnen Kerosin haben Flugzeuge in den letzten zwei Jahren über Bayern abgelassen. Das geht aus einer Antwort der Staatsregierung auf eine Anfrage von SPD-Landtagsfraktionschef Rinderspacher hervor. Gesundheitliche Beeinträchtigungen für die Bevölkerung seien nicht bekannt. Von Ute Rauscher [mehr]


Das Aschaffenburger Justizgebäude | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Falschgeld im Darknet gekauft 35-Jähriger wegen Geldfälschung angeklagt

Ein 35-Jähriger muss sich vor dem Aschaffenburger Amtsgericht wegen Geldfälschung verantworten. Der Mann fälschte zwar nicht selber, kaufte das Falschgeld aber im Internet und brachte es in Umlauf. [mehr]


Banküberfall in Saal an der Saale | Bild: BR zum Artikel Täter weiter auf der Flucht Fahndung nach Bankraub in Unterfranken dauert an

Auf die Sparkasse in Saal an der Saale ist gestern ein Bankraub verübt worden. Der bewaffnete Täter soll rund eine Stunde später auch eine Bäckerei in Nüdlingen überfallen haben. Die Polizei hat eine Großfahndung eingeleitet. Der Täter ist nach wie vor auf der Flucht. [mehr]


Vakuumplatten werden in einer Fabrik der va-Q-tec gepresst | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Artikel Würzburger Start Up Va-Q-Tec setzt Wachstumskurs fort

Die Würzburger Va-Q-Tec wächst weiter. Der Anbieter von Isoliermaterial und Kühlketten-Logistik hat seine Halbjahreszahlen veröffentlicht. So steigerte sich der Umsatz um 44 Prozent auf 22,5 Millionen Euro. [mehr]


Symbolbild: Wasserrohrbruch | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Vorfall in Schweinfurt Wasserrohrbruch im Stadtteil Haardt

In Schweinfurt ist es am Vormittag zu einem Wasserrohrbuch gekommen. Etwa 50 Haushalte hatten kein Wasser. Den Stadtwerken zufolge trat aus einer defekten Leitung unterhalb des Stadtteils Haardt Wasser aus, was mehrere Straßen überflutete. [mehr]