Bayern 1


109

Eine Wohnung - ein Beitrag

Stand: 09.12.2014

Beim Rundfunkbeitrag gilt für Bürgerinnen und Bürger seit 1. Januar 2013 die einfache Regel: eine Wohnung - ein Beitrag. Ob und wie viele Radios, Fernseher oder Computer in einer Wohnung vorhanden sind, spielt keine Rolle. Finanziell hat sich seit der Umstellung auf dieses Modell für die meisten Bürgerinnen und Bürger nichts geändert: Über 90 Prozent zahlen genauso viel wie heute oder sogar weniger. Pro Wohnung fällt maximal ein Rundfunkbeitrag in Höhe von 17,98 Euro an.

Rückerstattungen jetzt geltend machen

Bei sogenannten Doppelzahlungen gilt die Vermutungsregelung: Beitragszahler, die bei der Umstellung auf den Rundfunkbeitrag nicht mitgeteilt haben, dass sie sich eine Wohnung mit einer anderen Person teilen, werden automatisch angemeldet. Es wird davon ausgegangen, dass jede Person alleine lebt und beitragspflichtig ist. Wer aufgrund dieser Konstellation bisher doppelt bezahlt hat, kann eine Rückerstattung der zu viel geleisteten Beiträge nur noch bis zum 31. Dezember 2014 beim Beitragsservice in Köln geltend machen.

Wer zahlt was - und wie?

Alle Informationen zum Rundfunkbeitrag finden Bürgerinnen und Bürger, Unternehmen und Institutionen sowie Einrichtungen des Gemeinwohls unter www.rundfunkbeitrag.de.

Kontakt

Fragen beantwortet Ihnen der Beitragsservice von ARD, ZDF und Deutschlandradio unter Telefon 018 59995 0100*.
(* 6,5 Cent/Min. aus den deutschen Festnetzen, abweichende Preise für Mobilfunk)

Weitere Kontaktmöglichkeiten:

Ihr Rundfunkbeitrag

Illustration: Ansicht des BR-Funkhauses neben verschiedenen Arten von Diagrammen | Bild: BR zum Thema BR in Zahlen Ihr Beitrag - unser Beitrag

Welche Leistungen erbringt der Bayerische Rundfunk? Wie finanziert er seine Programme und vielfältigen Aufgaben? Welche Qualitätsstandards gelten? Und welches Publikum erreicht der Sender? Antworten in unserem Dossier. [mehr]


Illustration: Monitor, Radio, Laptop | Bild: colourbox.com; Montage: BR zur Übersicht Rundfunkbeitrag Aktuelle Berichte

Wir berichten in Text, Audio und Video über den Rundfunkbeitrag - seine Grundlagen, Bedingungen für Bürger und Betriebe sowie die Reaktionen in der Öffentlichkeit. [mehr]

Illustration: Telefonhörer neben einem Laptop | Bild: BR, colourbox.com zum Artikel Rundfunkbeitrag Kontakt

Fragen zum Rundfunkbeitrag beantwortet Ihnen der Beitragsservice von ARD, ZDF und Deutschlandradio. [mehr]

Illustration: Megafon mit Sprechblase, in der Text und ein Ausrufezeichen zu sehen sind | Bild: BR, colourbox.com zum Artikel Rundfunkbeitrag Wissenswertes

Wozu öffentlich-rechtlicher Rundfunk, was ist seine Aufgabe, wie kann er sie erfüllen? Und wofür steht eigentlich der Bayerische Rundfunk? [mehr]

Illustration: Paragraphenzeichen vor weiß-blauen Rauten | Bild: BR zur Übersicht Rundfunkbeitrag Rechtsgrundlagen

Die Basis für die Angebote des öffentlich-rechtlichen Rundfunks ist eine solidarische Finanzierung. Gesetzlich geregelt wird sie in Staatsverträgen. [mehr]

Euro-Münzen liegen auf einem Formular mit dem Aufdruck "Rundfunkbeitrag" | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Der Rundfunkbeitrag Infos für Menschen mit Behinderung

Menschen mit Behinderung beteiligen sich mit einem ermäßigten Beitrag an der Rundfunkfinanzierung. Wie die Regelungen im Detail aussehen und was Sie dafür vom BR bekommen, lesen Sie hier. [mehr]


109