Bayern 1 - Musik


4

Bayern 1 präsentiert Sting in München

Sting geht mit seinem aktuellen Album "57th & 9th" auf Tour und kommt am 19. September nach München. Klar spielt der "Englishman in New York" und Ex-Police-Frontmann in der Olympiahalle auch seine größten Hits. Karten sichern!

Stand: 13.06.2017

Sting | Bild: Eric Ryan Anderson

Schnörkellos! So kommt Stings zwölftes Solo-Studioalbum daher. Viele packende Gitarrensounds, Leidenschaft! Das wird der britische Rockstar auch auf seiner 57th & 9th-Tour zeigen.

"57th & 9th" ist Stings erstes Rock/Pop-Projekt seit mehr als einem Jahrzehnt. Der Titel "57th & 9th" steht für eine Straßenkreuzung in New York. An der Kreuzung mitten in Manhattan stand Sting immer wieder mal und hat auf dem Weg ins Studio den einen oder anderen Gedanken an einen Text oder eine Melodie gesponnen.

Die Sammlung von zehn neuen Songs zeigt Stings ganze stilistische Bandbreite. Da ist die Gitarren-getriebene erste Single-Auskopplung "I Can't Stop Thinking About You", der Hardrock von "Petrol Head" oder die Hymne "50,000", eine Hommage an die verstorbenen Künstler-Kollegen Prince, Davis Bowie und Lemmy Kilmister . Mit dabei im Studio war unter anderen der bewährten Sting-Mitstreiter Dominic Miller an der Gitarre, der Sting auch auf der Tour begleitet. Zur Tour-Band gehören außerdem der Schlagzeuger Josh Freese und der Gitarrist Rufus Miller.

Der Komponist, Singer/Songwriter, Schauspieler, Autor und Aktivist ist 1951 geboren und im englischen Newcastle unter dem bürgerlichen Namen Gordon Matthew Thomas Sumner aufgewachsen. Vor seiner Musiker-Karriere war er Bauarbeiter und Englischlehrer. Gelegentlich trat er hobbymäßig in Jazzclubs auf. Den Künstlernamen "Sting" hat er bekommen, als er mit einem gelb-schwarzem Pullover auftrat - wie eine Wespe mit Stachel (engl. "sting"). 1977 zog er nach London. Dort gründete er mit Stewart Copeland und Andy Summers The Police. Die Band veröffentlichte fünf Studioalben, erhielt fünf Grammys und wurde 2003 in die Rock and Roll Hall of Fame aufgenommen. Als einer der außergewöhnlichsten Solokünstler der Welt wurde Sting mit weiteren zehn Grammy Awards ausgezeichnet. Im Verlauf seiner Karriere hat er nahezu 100 Millionen Alben als Solokünstler und mit The Police verkauft.

Stings Unterstützung für Menschenrechtsorganisationen wie Amnesty International und Live Aid dokumentieren sein weltweites humanitäres Engagement. Mit seiner Ehefrau Trudie Styler gründete er 1989 den Rainforest Fund zum Schutz der Regenwälder und ihrer bedrohten Bevölkerung. Gemeinsam haben sie 17 Konzerte organisiert, um die Welt für dieses Thema zu sensibilisieren und Spenden zu sammeln.

Wir freuen uns auf ein Konzert der Spitzenklasse.

Konzert-Infos & Tickets

Datum: Dienstag, 19.September 2017
Ort: München, Olympiahalle
Beginn: 20.00 Uhr

Tickets: Gebührenfreie BRticket-Hotline: 0800 / 5900 594 oder br-ticket.de


4