Bayern 1 - Aktionen


30

99 Sachen, die muss ein Bayer machen Band 1- unser Verkaufsschlager

Im Buch zur Bayern 1-Aktion "99 Sachen, die muss ein Bayer machen, Band 1" finden Sie Tipps aus allen sieben Regierungsbezirken – für gstandene Bayern, aber auch für Zuagroaste und Durchreisende. Drei Auflagen sind schon ausverkauft, die vierte im Druck. Das Buch ist ein Bestseller.

Stand: 18.10.2013
Buchcover "99 Sachen, die muss ein Bayer machen" | Bild: Verlag Lutz Garnies, colourbox.com, Montage: BR

Zeit müsste man haben - Tage, Wochen, Monate … und dann nach vielen schönen Erlebnissen hinter alle 99 Sachen einen Haken machen.

Ein Bestseller

Unser Buch ist ein echter Knaller, finden auf alle Fälle die Bayern 1-Hörer. Bereits zwei Tage nach dem Verkaufsstart war das Buch ausverkauft. Vier Auflagen gingen weg wie die berühmten "warmen Semmeln". Das "99 Sachen"-Buch ist ein Bestseller geworden.

Schnelle Sachen

Einiges geht ja schnell. Eine Priese Schmalzler zu schnupfen - das dauert nur ein paar Sekunden. Auch "Drei im Weggla" sind schnell verdrückt, so gut wie sie schmecken. Und einmal über die Steinerne Brücke gehen - das dauert auch nur ein paar Minuten.

Aufwendige Sachen

Edelweiß

Aber es kommt ja immer auch die Anreise dazu, zu den Schmalzlerparadiesen in Niederbayern, den Würsten in Nürnberg und der "Bruck" an der Donau in Regensburg. Und manches ist schon für sich allein zeitaufwendig. Mit der letzten Postkutschenlinie fahren - von Bad Kissingen nach Bad Bocklet - ja, die geht halt nicht schneller. Auf die Zugspitze nauf - da braucht man auch mit der Bahn seine Zeit. Und ein Edelweiß in freier Natur bewundern – da kann man ganz schön lange suchen, wenn man die Plätze nicht weiß.

Das Buch für alle Fälle

Versuchen kann man es ja einmal, von den Sachen, die ein Bayer machen muss, so viele wie möglich abzuhaken. Spaß macht es in jedem Fall. Und wenn man sich einzelnen Themen nur vom Sofa aus annähert, das Buch in der Hand - am Ende ist man ein Stück gescheiter, und wird sagen, so wie's schon im ersten Kapitel heißt: Wie schön ist unser Bayernland!

Das Buch ist im Verlag Lutz Garnies erschienen und kostet € 17,90. Im BR Shop kann man es auch bestellen.

Der Autor

Günter Albrecht

Geschrieben hat das Buch Günter Albrecht. Der Autor arbeitet seit 1974 in unterschiedlichen Funktionen beim Bayerischen Rundfunk und war viele Jahre auch für das Programm "Bayern 1" tätig. Günter Albrecht ist Verfasser mehrerer Bücher zu bayerischen Themen, unter anderem "Seine Majestät der König – Aus dem Leben Ludwigs II. von Bayern" und "Königliche Braukunst – Die Wittelsbacher und das Bier".


30