Bayern 1 - Aktionen


12

Bayern 1-Sommereise 2013 Feiern auf den Spuren der Römer

Am 18. August 2013 war es soweit, die Bayern 1-Sommerreise 2013 machte Station in Königsbrunn. An der Königstherme stieg das größte Radiofest im Freistaat. Danke an alle 20.000 Besucher für ihren Besuch!

Stand: 18.08.2013

Ilsesee bei Königsbrunn | Bild: Königsbrunn

Königsbrunn befindet sich an der bedeutendsten Römerstraße nördlich der Alpen zwischen Landsberg/Lech und Augsburg und hat 29.000 Einwohner. Es ist eines der schönsten Naturschutzgebiete im schwäbischen Raum. Die bäuerlich geprägte Siedlung ist als das längste Straßendorf Bayerns an der ehemaligen Römerstraße "Via Claudia Augusta" bekannt.

Der Königsbrunnen, der sich direkt vor dem Rathausgebäude befindet, ziert eine Königinnenfigur. Im Jahr 1688 entstand das Zollhaus. Dieses ist heute das älteste Haus der Stadt und wird noch immer als Gasthaus mit Biergarten genutzt.

Eine große Tradition hat das "Gautsch", ein Volksfest mit Bierzelt und Fahrgeschäften. Aber auch der "Königsbrunner Herbst" mit einem bunten Markt und den kulinarischen Kartoffelwochen hat für die Stadt große Bedeutung.

Der Ilsesee ist zum Genießen da, im Sommer lädt er zum Baden und Sonnen ein. Auch bei Tauchern, denen man hier hautnah zuschauen kann, ist er sehr beliebt. Wenn das Wetter mal nicht mitspielen sollte kann man in dem großzügigen und schönen Erlebnisbad viel Spaß haben.

Unser Tour-Ort Königsbrunn

Auf der Bühne in Königsbrunn

Control

Control

"Control" besteht aus 14 Mädchen und einem Jungen, im Alter von 15 bis 18 Jahren. Trotz verschiedener Trainings-Erfahrung, aber sie haben sich zur einer hochmotivierten, leistungsstarken Einheit entwickelt. Tanzen ist für sie Lebensfreude, Antrieb, Konzentration, Kraft und Spass. "Control" hatten bereits Auftritte im KiKa und beim Disney Channel und sind Gewinner des Bayerischen Dance-Meeting 2012 . Betreut wird die Tanzgruppe von TV-Choreographin Tanja Sinato-Kuschill. Sie setzte bereits "Fernseh-Tänzer" wie Sylvie van der Vaart und Sophia Thomalla in Szene und gewann selbst fünfmal die Bayerische Landesmeisterschaft der Lateinamerikanischen Tänze.

Mr. Hill Duo

Mr. Hill Duo

Ronny Hill – kein Künstlername, sondern ein echter Vollblutmusiker, lebt in Bayern und da unheimlich gerne. Angefangen hat eigentlich alles im Dachboden mit einem Schlagzeug. Die Stöcke legte der kleine Ronny eigentlich nur zum Essen beiseite. Mit viel musikalischer Erfahrung im Rücken entschied sich Ronny seine eigene Band zu gründen - Mr. Hill war geboren. Auf einem ausgedehnten Trip nach Hawaii fand Mr. Hill "sein" Instrument. Sofort eine Original-Ukulele gekauft und mit einheimischen Lehrern geprobt. Lassen Sie sich begeistern, wenn Mr. Hill mit seiner Ukulele uralte Songs, Klassiker und Groovige Balladen spielt.


12