Bayern 1 - Aktionen


0

50 Jahre "Lebenshilfe" Jubliäumstag in Würzburg

Seit einem halben Jahrhundert ist die "Lebenshilfe" in Bayern nun im Einsatz. Seit 1962 arbeitet sie mit Behinderten und für Behinderte. Beim Jubiläumstag in Würzburg wurde der Geburtstag groß gefeiert. Bayern 1 war am 12. Mai dabei.

Stand: 12.05.2012

Am 12. Mai 1962 wurde bei einem Treffen in Ingolstadt der Lebenshilfe-Landesverband Bayern gegründet. Genau 50 Jahre später feiert der Dachverband der gut 170 Lebenshilfe-Initiativen in Bayern seinen runden Geburtstag mit einem Jubiläumstag in Würzburg.

7 Stationen, 7 Paten, 7 Chancen

Logo: 50 Jahre Lebenshilfe | Bild: Lebenshilfe - Landesverband Bayern e.V.

Jubiläums-Logo

Das war das besondere Motto des Jubiläumstages. In der Würzburger Fußgängerzone wurden an 7 Stationen einzelne Bereiche der "Lebenshilfe" vorgestellt: Frühförderung, Kindergarten, Schule, Wohnen, Arbeit, Freizeit/Sport und Leben im Alter.

An den Infoständen waren auch prominente Paten im Einsatz. Sie bewarben das Gewinnspiel "7 Chancen", bei dem man ein Mini-Cabrio gewinnen konnte, das man von Juni bis September kostenlos nutzen darf. Von Bayern 1 engagierten sich Morgenmoderator Tilmann Schöberl und Spaßtelefonist Bernhard Ziegler als Paten. Tilmann Schöberl war von 11.00 bis 12.00 Uhr am Infostand "Schule", Bernhard Ziegler war 12.30 bis 13.30 Uhr am Stand "Wohnen" präsent. Außerdem waren Roberto Blanco, Marianne & Michael und Monika Baumgartner als Paten mit dabei.

Medienpartner Bayern 1

Bauchredner Kay Scheffel

Wir unterstützten das Goldene Jubiläum auch noch auf der Showbühne am Unteren Markt tatkräftig. Die Bayern 1-Band spielte mehrmals. Außerdem trat der Bauchredner Kay Scheffel auf. Tilmann Schöberl moderierte das Programm.


0