Bayern 1


12

Sturz aus Löschfahrzeug Feuerwehrmann auf Einsatzfahrt schwer verletzt

Ein Feuerwehrmann ist bei einem Einsatz aus einem fahrenden Löschfahrzeug gestürzt und schwerst verletzt worden. Als das Feuerwehrauto eine Kurve führ, öffnete sich eine Tür und der Feuerwehrmann stürzte auf die Straße.

Stand: 19.05.2017

Jacke mit Schriftzug "Feuerwehr" (Symbolbild) | Bild: picture-alliance/dpa

Die freiwillige Feuerwehr Bessenbach war am Donnerstag zu einem Brand am Schloss Weiler gerufen worden. Laut Kreisbrandinspektion Aschaffenburg musste das Feuerwehrfahrzeug nach links abbiegen, nachdem es aus dem Gerätehaus herausgefahren war. Aus bislang ungeklärter Ursache öffnete sich die Mannschaftsraumtür und der Feuerwehrmann stürzte heraus. Das Opfer zog sich schwerste Kopfverletzungen zu und kam mit einem Hubschrauber ins Krankenhaus. Wieso sich die Tür bei dem Vorfall geöffnet hatte, wird nun untersucht.


12