Bayern plus - Servus Bayern

Unser Nachmittagsprogramm

"Servus Bayern" Unser Nachmittagsprogramm

Illustration: Uhr mit Bayern plus-Mikrofon als Stundenzeiger | Bild: colourbox.com, BR; Montage: BR/Angelika Turtl

"Mir san auf Sie ang'wiesn, aber Sie net auf uns. Merken's Eahna des!" So unverblümt wie Karl Valentin würden wir Sie, liebe Hörer, natürlich nie ansprechen. Und doch ist der berühmte bayerische Querdenker eine Zentralfigur in unserem neuen Programmangebot.

Valentin und andere Klassiker in "Servus Bayern"

Das Nachmittagsmagazin "Servus Bayern" – werktags von 13.00 bis 16.00 Uhr - bringt alte Bekannte wie das urkomische Traumpaar Karl Valentin und Liesl Karlstadt wieder zu Gehör. Ihre Szenen vom Plattenladen bis zu den Semmel-n-knödeln haben einen regelmäßigen Sendeplatz im Nachmittagsprogramm von Bayern plus. Dazu kommen auch andere Klassiker aus dem BR-Archiv wie der Weiß Ferdl und Bally Prell, Heinz Erhardt oder Peter Frankenfeld. "Servus Bayern" hat auch immer wieder Gäste im Studio. Die Liste ist lang und reicht von prominenten Künstlern über Liedermacher bis hin zu Menschen mit interessanten Lebensgeschichten.

Bewährte und bekannte Moderatorinnen und Moderatoren, wie Erna Raps und Rudi Küffner, sitzen im Studio und begleiten Sie mit bayerischen Themen, mit viel Unterhaltung und den schönsten Schlagern und Melodien durch den Nachmittag. Das Musikformat am Nachmittag sind deutsche Schlager, instrumentale Titel und bekannte Oldies.

Live hören & Titelsuche

"JUGENDLIEBE" - UTE FREUDENBERG

Um Bayern plus in Ihrem Player zu öffnen, klicken Sie den Link oder kopieren Sie die URL und fügen diese Ihrem Player hinzu.