Bayern plus - Die deutsche Schlagerparade

Stars und Newcomer der Schlagerszene

Deutsche Schlagerparade Stars und Newcomer der Schlagerszene

Stand: 10.04.2017

Matthias Steiner | Bild: (C) German Popp

Er singt ganz stark

Matthias Steiner | Bild: telamo

Wer so viele Medallien und Pokale wie Matthais Steiner im Schrank hat wie Matthias Stein, der braucht wohl nicht noch eine Bestätigung für seinen Erfolg. Aber wie im seinem Sport, dem Gewichtheben, ist Aufgeben nie eine Option für Matthias Steiner. Und so singt er jetzt von dem, was ihm auf der Seele liegt. Und er hats drauf - poetisch und ergreifend, mischen sich große Popgesten mit aufrichtige Worte des Olympiasiegers.

Dass dieser Mann für seine Träume Berge versetzen kann, hat Matthias Steiner schon oft bewiesen: Geboren in Wien, aufgewachsen in Niederösterreich, begann er schon als Jugendlicher mit dem Gewichtheben. Zur Jahrtausendwende, als er gerade 18 war, wurde die Autoimmunerkrankung Diabetes Typ 1 bei ihm festgestellt – zusammen mit der Offenbarung, er könne sich den Traum vom Leistungssport abschminken.

"Zurückgeliebt"

Matthias Steiner | Bild: telamo

Steiner versuchte es trotzdem,und hatte seitdem unglaubliche Erfolge. 2008 gewann er sensationell Gold in Peking und wurde daraufhin gleichzeitig „Sportler des Jahres“, „Weltgewichtheber des Jahres“ und „Gewichtheber des Jahres 2008 des Bundesverbands Deutscher Gewichtheber“.
Auch durch sehr persönliche Lebenstiefpunkte, wie etwa der Unfalltod seiner ersten Frau ist Matthias Steiner, ist Matthias Steiner gegangen. Jetzt verarbeitet er all diese Lebensenergien musikalisch mit seinem Album "Zurückgeliebt" - Rock, Pop und Schlager treffen sich hier äußerst eindrucksvoll.

Wir freuen uns auf Matthias Steiner, am 28. Aprill 2017 zu Gast in der deutschen Schlagerparade bei harry Blaha.

Die Deutsche Schlagerparade - Ihre Hits

Abstimmung

Wählen Sie Ihren absoluten Lieblingsschlager! Aber überlegen Sie gut. Sie haben nur eine einzige Stimme! In den Klammern steht jeweils die Platzierung der Vorwoche, bis zu sieben Wochen kann ein Lied gewählt werden. Wird Ihr Titel diesmal besser abschneiden?

Spamschutz * Bitte geben Sie das Ergebnis der folgenden Aufgabe als Zahl ein:

Diese Abstimmung ist keine repräsentative Umfrage. Das Ergebnis ist ein Stimmungsbild der Nutzerinnen und Nutzer von BR.de, die sich an der Abstimmung beteiligt haben.