Bayern plus - Die deutsche Schlagerparade

Jonathan Zelter gewinnt - und freut sich riesig

Schlager des Jahres 2015 Jonathan Zelter gewinnt - und freut sich riesig

Stand: 15.01.2016

Jonathan Zelter mit dem "Schlager des Jahres"-Award von Bayern plus | Bild: BR

Erstmals haben wir mit Ihnen zusammen den Schlager des Jahres gesucht – und Sie haben gewählt: Für 25,8 Prozent unserer Hörerinnen und Hörer ist Jonathan Zelters "Ein Teil von meinem Herzen" der Schlager des Jahres 2015.

Den Award für den "Schlager des Jahres", den Bayern plus 2015 erstmals ausgelobt hat, durfte der vielversprechende Newcomer im Bayern plus-Studio entgegennehmen – wir sagen herzlichen Glückwunsch, Jonathan Zelter! Den von Ihnen gewählten Lieblingsschlager hat Jonathan Zelter im Bayerischen Fernsehen vorgestellt.

"Ich freue mich wahnsinnig, mit meiner Band meinen Song 'Ein Teil von meinem Herzen', den Schlager des Jahres von Bayern plus, in der Abenschau singen und präsentieren zu dürfen."

Jonathan Zelter

Nach seinem Auftritt in der Abenschau war Jonathan Zelter dann zu Gast bei Harry Blaha in der Deutschen Schlagerparade – auf Bayern plus.

Schon mit fünf Jahren Musik gemacht

Bayern plus-Moderator Harry Blaha überreicht Jonathan Zelter den Schlager des Jahres-Award

Jonathan Zelter aus Wittlich in Rheinland-Pfalz macht seit seinem fünften Lebensjahr Musik. Erst war er der nette Junge mit dem Akkordeon,  jetzt begleitet er sich selbst auf dem Klavier, der Gitarre oder dem Keyboard. Der gerade mal 21-jährige Autodidakt spielt Balladen – wenn er allerdings mit seiner Band auf der Bühne steht, dann zeigt er, dass auch kraftvolle, moderne Schlager ihren Platz in seinem Repertoire haben.

Die beliebtesten Titel des vergangenen Jahres

Jonathan Zelters Hit war Teil der Top 20 des Jahres 2015. Diese setzten sich aus den beliebtesten Titeln der Deutschen Schlagerparade mit Harry Blaha zusammen. Dazu kamen aber natürlich auch die erfolgreichsten Hits aus den offiziellen deutschen Airplay Charts. Ob Wolkenfrei, Nik P., Roland Kaiser, Andreas Gabalier oder die Bayern plus-Newcomer des Jahres – jeder hatte die Chance, den Schlager des Jahres zu landen. Und wir sagen Ihnen vielen Dank, dass Sie so zahlreich teilgenommen haben.

Abstimmung

Sie haben Ihren absoluten Lieblingsschlager 2015 gewählt - hier ist das Ergebnis:

Diese Abstimmung ist beendet.

Platz 1: Jonathan Zelter – „Ein Teil von meinem Herzen“ 25,8%

Platz 2: Max Janda – „S‘ Leb’n is wie a Wimpernschlag“ 17,2 %

Platz 3: Jascha Habeck – „Engel fliegen nur Abends“ 13,5 %

Platz 4: Alexander Klaws – „Dieser Sommer“

Platz 5: Stefan Naihaus – „I verlieb mi in di“

Platz 6: Gilbert – „Wollte mich ändern“

Platz 7: Christian Lais – „Sieben Mal“

Platz 8: Roland Hefter – „I dads macha“

Platz 9: Helene Fischer – „Mit keinem andern“

Pltz 10: Cappuccinos – „Wer das Leben liebt“

Platz 11: Vicky Leandros – „Das Leben und ich“

Platz 12: Laura Wilde – „Im Zauber der Nacht“

Platz 13: Andreas Gabalier – „Verliebt verliebt“

Platz 14: Tanja Lasch – „Vagabund“

Platz 15: Roland Kaiser – „Sag bloss nicht Hello“

Platz 16: Patrick Lindner – “Schwerelos”

Platz 17: Mary Roos – „Unbemannt“

Platz 18: Wolkenfrei – “Wolke 7”

Platz 19: Gaby Baginsky – „Ich hab das Gefühl“

Platz 20: Nik P. – „Löwenherz“

Diese Abstimmung ist keine repräsentative Umfrage. Das Ergebnis ist ein Stimmungsbild der Nutzerinnen und Nutzer von BR.de, die sich an der Abstimmung beteiligt haben.

Schalgertrio D'Artagnan | Bild: D'Artagnan 16.12. | 19:05 Uhr Bayern plus zur Übersicht Deutsche Schlagerparade Stars und Newcomer der Schlagerszene

Die Deutsche Schlagerparade auf Bayern plus – jeden Freitag D I E Sendung für Freunde des aktuellen deutschen Schlagers. Am Freitag, den 16. Dezember, freut sich Harry Blaha auf D'Artagnan - die Nürnberger Band in Musketier-Montur. [mehr]

Logo Bayern plus | Bild: BR zur Übersicht Bayern plus Meine Schlager hören

Bayern plus ist unser digitales Radioprogramm mit aktuellen deutschsprachigen Schlagern und Evergreens. Zur Musik kommen viele nützliche Informationen für Ihren Alltag und alles Interessante, was in und um Bayern herum passiert. [mehr]