Bayern plus - Bayern plus - Das Sonntagsgespräch


302

Das Sonntagsgespräch Schauspielerin Jutta Speidel

Man darf sie getrost als "Grande Dame" der bayerischen Schauspielerzunft bezeichnen: Jutta Speidel. Sie spielt warmherzig, unaufdringlich und forsch zugleich - ihre Paraderolle ist aber Schwester Lotte in "Unter unserem Himmel". Bei Tom Viewegh im Sonntagsgespräch zeigt sich, dass sie noch viel mehr kann als nur Schauspielerei.

Stand: 14.09.2017

Jutta Speidel | Bild: picture-alliance/dpa

Mehr als "Schwester Lotte"

Jutta Speidel (

Sie ist eine der populärsten und beliebtesten Schauspielerinnen in Deutschland.
Von den ersten Komparsenrollen bei den "Lümmeln aus der ersten Bank" und beim Schulmädchen-Report bis hin zur gefeierten Fernseh- und Theaterschauspielerin - unter anderem als Schwester Lotte in der ARD-Erfolgsserie "Unter unserem Himmel".
Dafür hat sie den Bayerischen Fernsehpreis erhalten.

Soziales Engagement

Die meisten Auszeichnungen bis hin zum Bundesverdienstkreuz allerdings hat Jutta Speidel bekommen, weil sie sich für obdachlose Kinder und deren Mütter einsetzt. Vor 20 Jahren hat sie dafür den Verein Horizonte gegründet.
Wie ihr Engagement dort aussieht und warum ihr dabei auch ihr handwerkliches Geschick entgegenkommt, das erzählt Jutta Speidel bei uns im Sonntagsgespräch - wie immer auch diesen Sonntag zwischen zehn und zwölf Uhr hier auf Bayern plus.

Gespräche und Musik

Jeder Gast bringt zum Sonntagsgespräch seine Musik mit: vom Lieblingsschlager, der ganz besondere Erinnerungen weckt, über ein Lied, das besonders zu Herzen geht bis hin zu einem Titel, zu dem es eine ganz persönliche Geschichte gibt. Und natürlich gibt es in den zwei Stunden zwischen 10.00 und 12.00 Uhr auch viel Schlagermusik zu hören - vom Klassiker bis zum neuesten Hit.


302