B5 aktuell - Politik und Hintergrund


9

Politik und Hintergrund vom 8.5.2016 Rechtspopulisten im Aufwind

Laut ARD-Deutschland-Trend würde die AfD 15 Prozent der Stimmen bekommen, wenn heute Bundestagswahl wäre. Immer wichtiger wird deshalb für die etablierten demokratischen Parteien, wie sie mit der AfD umgehen wollen. Rechtspopulisten gewinnen auch in anderen europäischen Ländern immer mehr Anhänger.

Von: Herrmann, Andrea

Stand: 14.01.2017

Petry vor Schriftzug AfD | Bild: picture-alliance/dpa

Politik und Hintergrund vom 8.5.2016

Unsere Themen:

  • Etablierte Parteien überdenken Umgang mit der AfD (Katrin Brand)
  • Grünen-Fraktionschef Hofreiter warnt vor Gleichsetzung von AfD mit Nazis (Interview)
  • Rechtspopulisten in Europa im Aufwind (Stephan Ozsváth)
  • Trump ist Präsidentschaftskandidatur der US-Republikaner so gut wie sicher (Martin Ganslmeier)
  • Grüne und CDU in Baden-Württemberg unterzeichnen Koalitionsvertrag (Anno Knüttgen)
  • EU-Kommission empfiehlt Visa-Freiheit für Türken (Kai Küstner)
  • Türkischer Premier Davutoglu tritt zurück (Thomas Bormann)
  • Streit über TTIP kocht hoch (Burkhard Birke)
  • Siemens verabschiedet sich vorerst aus umstrittenem Wasserkraftprojekt in Honduras (Stephan Lina)
  • Urlauberansturm auf die Kanaren (Christina Teuthorn-Mohr)

Moderation: Andrea Herrmann


9