B5 aktuell - Das Medienmagazin


5

MedienMagazin 15.3.2015 Crowdfunding: Endspurt für "Deine Korrespondentin"

Ein Beitrag von: Sissi Pitzer

Stand: 13.03.2015

Um Videos oder Audios abzuspielen, benötigen Sie einen Browser, der HTML5-Video abspielen kann oder eine aktuelle Version des kostenlosen Adobe Flash Players sowie aktiviertes JavaScript. Jessica Schober von "Deine Korrespondentin" in Myanmar. | Bild: privat

Immer mehr journalistische Projekte werden via Crowdfunding finanziert. "Deine Korrespondentin" benötigt 5.000 Euro als Anschubfinanzierung; dafür gibt es von sieben Journalistinnen weltweit Geschichten "von Frauen - über Frauen - für alle". Journalistin und Ideenschürferin Carolin Neumann erklärt, warum Crowdfunding so attraktiv ist.


5