B5 aktuell - Das Fitnessmagazin


0

Veranstaltungstipp Radtour durchs Bad Aiblinger Umland

Am Sonntag, 20. August führt eine Radtour von Bad Aibling aus zu den Naturschönheiten zwischen Mangfall und Inn. Teilnehmen kann jeder Freizeitradfahrer – auch spontan.

Stand: 10.08.2017

Treffpunkt ist um 10 Uhr an der Kurverwaltung (Haus des Gastes) in Bad Aibling. In gemütlichem Tempo fährt die Gruppe auf gut ausgebauten Radwegen ohne viel Steigung durch Wald und Wiesen und mit schönem Alpenpanorama nach Schechen. Dort angekommen, soll die lange Mittagspause am Erlensee neue Kräfte wecken.

Nach dem gemeinsamen Mittagessen und einem Sprung in den See (Badesachen nicht vergessen!) geht es weiter entlang des Inn. Anschließend fahren die Teilnehmer durch Rosenheim zurück in Richtung Bad Aibling – vorbei an der Stelle, an der die Mangfall in den Inn mündet. Nach rund 50 Kilometern ist die Rückkehr nach Bad Aibling gegen 17 Uhr geplant.

"Es ist gut zu schaffen, auch für Leute, die nicht Spitzensportler sind", sagt  Magdalena Stuber  von der Kurverwaltung von Bad Aibling. Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Die Teilnahmegebühr für die geführte Radtour beträgt 5 Euro (2 Euro mit Gästekarte von Bad Aibling). Weitere Termine: Sonntag, 3. September, und Sonntag, 8. Oktober, jeweils von 10 bis 17 Uhr.


0