B5 aktuell - Das Fitnessmagazin


2

Wanderevent 24 Stunden bergauf bergab

24 Stunden lang bergauf, bergab – 67 Kilometer: Konrad Hofmaier, Vorläufer der diesjährigen BR-Aktion "Lauf 10!", hat beim 24h-Wanderevent in der Alpenwelt Karwendel rund um Wallgau, Krün und Mittenwald diese Herausforderung angenommen. An seiner Seite: Ex-Langlauf-Star Peter Schlickenrieder, der den Sporteinsteiger schon für Lauf10! gecoacht hat.

Stand: 12.10.2017

Peter Schlickenrieder (l.) und Konrad Hofmaier | Bild: 24h Trophy

Vom Start am Samstag, 6. Oktober morgens in Wallgau ging es für 80 Teilnehmer der 12h-Tour sowie 135 Teilnehmer der 24h-Tour über die Finzalm hinauf auf den Krottenkopf. Der Schnee rund um den Gipfel und das traumhafte Wetter machten das Erlebnis besonders eindrucksvoll. Nach der Mittagspause in der Weilheimer Hütte wanderten beide Gruppen über den Violetten Weg der Via Alpina, vorbei an Hohe Kisten und Pletteneck, über den Simetsberg zurück nach Wallgau.

Während die einen ihr Ziel damit bereits erreicht hatten, brachen die 24h-Wanderer nach der großen Abendpause zur Nachtetappe auf. Im Mondschein führte sie der Weg zunächst in Richtung Krün und weiter durch die Buckelwiesen nach Mittenwald zum Mitternachtsimbiss. Frisch gestärkt setzten die Teilnehmer ihren Weg fort zum Koboldpfad und zur Leutascher Geisterklamm und gelangten schließlich – vorbei am Schloss Elmau und nach einem kurzen Stopp am Barmsee – ans Ziel im Haus des Gastes in Wallgau.

Das Feedback der Teilnehmenden: von "perfekter Saisonabschluss" mit "unbeschreiblichen Ausblicken" über "Erlebnis pur" bis "knackige Tour, aber wunderschön!".


2