B5 aktuell - Das Campusmagazin


2

Matratzenlager statt WG-Zimmer Studenten-Notunterkünfte in Regensburg

Ein Beitrag von: Kehrer, Marcel

Stand: 22.10.2014

Um Videos oder Audios abzuspielen, benötigen Sie einen Browser, der HTML5-Video abspielen kann oder eine aktuelle Version des kostenlosen Adobe Flash Players sowie aktiviertes JavaScript. Studenten auf der Suche nach Wohnraum | Bild: picture-alliance/dpa

Wohnungssuche aus der Ferne funktioniert nicht wirklich. Viele bekommen auch erst auf dem letzten Drücker ihren Studienort zugewiesen. So übernachten die Studierenden in Regensburg im Matratzenlager - für drei Euro die Nacht.


2