Phantogram You Don't Get Me High Anymore 03:39 min

Phantogram sind ein Duo aus Saratona Springs, NY. Ihr typisch dunkler Pop Sound mit einer wuchtigen Synthiefläche und der samtweichen Stimme von Sarah Bartler ist auch sofort bei "You Don't Get Me High Anymore" zu erkennen.

Derzeit liegen keine Titelinformationen vor.

Im Oldtimer-Bus durch die Republik

Mit einem Gig vor voller Hütte als Startschuss und Paris als Ziel geht es mit Xavier Darcy auf Roadtrip. Dazwischen darf der Wahl-Münchner mal eben Folk-Rock-Star Hozier treffen und in einem der besten Studios der Welt aufnehmen. [mehr]

Beim ersten PULS Open Air war gut was los: 7.000 Besucher + 35 Acts, darunter einige alte und neue Mitglieder der Startrampe-Familie. Neben Milky Chance, Frittenbude und den KYTES wurden auch AMI und Liam x richtig abgefeiert. [mehr]

Von Patrice lernt AMI, dass man als junger Musiker auch mal hartnäckig sein muss. Das stellt sie in Amsterdam auch sofort unter Beweis, bei Straßenmusik und Flyer verteilen - Promo für das Abschlusskonzert! [mehr]

Startrampe Im Oldtimer-Bus durch die Republik

Startrampe rückt spannende, junge Bands und Solokünstler ins Rampenlicht und schickt sie auf einen Roadtrip im Oldtimer-Bus. Denn das Leben von Musikern findet im Idealfall "on the road" statt. Mit an Bord: die Startrampe-Moderatoren Christina, Laury und Sam. Eine abenteuerliche Woche zwischen Popbusiness und Provinz, die sie alle nicht so schnell vergessen werden.

Der Rückblick zum Durchklicken

Die aktuellen Bands

Alle Bands im Überblick

AMI Portrait | Bild: Kondrad Fersterer zur Übersicht Startrampe // AMI Münchner Kindl mit karibischen Vibes

Wenn AMI zu singen beginnt, wird es sogar Eisklötzen warm ums Herz. Das könnte mit ihren exotischen Wurzeln zu tun haben. Deshalb ist ihr Soul-Reggae-Folk-Pop der ideale Soundtrack für einen Startrampe-Roadtrip, selbst bei Regen! [mehr]

Liam X Portrait | Bild: Hendrik Altmeyer zur Übersicht Startrampe // Liam x Musik ist sein Benzin

Selbst ist der Mann! Der Berliner Liam x betreibt das Label „Lieben Alle“. Denn so kann er seine Vision am besten verwirklichen. Deutschsprachiger R&B-Elektro-Pop, der sich soundmäßig nicht vor den Vorbildern aus UK verstecken muss. [mehr]