Geschlechtergerechtigkeit Unser Hirn spricht Männersprache

Ein Beitrag von: Patrizia Schlosser

Stand: 23.10.2015

Um Videos oder Audios abzuspielen, benötigen Sie einen Browser, der HTML5-Video abspielen kann oder eine aktuelle Version des kostenlosen Adobe Flash Players sowie aktiviertes JavaScript. Gendergerechte Sprache | Bild: BR

Mit "Bäcker" oder "Anwohner" kann auch eine Frau gemeint sein, klar. Aber checkt unser Hirn das wirklich oder werden alle ohne männliches Geschlecht einfach unbewusst vergessen? Wir haben es getestet und das Ergebnis überrascht.