10

Spielwiese // Tutorials Die Erklärbären

Egal ob kaputter Wasserhahn oder perfektes Make-Up: Tutorials wissen immer Rat. Doch längst geht es bei den Erklärvideos nicht mehr nur um praktische Tipps: Die Macher sind zu Stars geworden - und die Videos zu einem Geschäft.

Von: Christoph Gurk

Stand: 15.04.2014

Wer nicht klickt, bleibt dumm: Wann immer wir heute ein Problem haben, schauen wir im Internet nach. Dort verraten uns Tutorials, wie wir am besten Fliesen verlegen, wie man sich richtig schminkt, Gitarre spielt oder einzig und allein mit einem Messer bewaffnet in der Wildnis überlebt. Manche Game-Videos werden millionenfach geklickt und Beauty-Vloggerinen haben hunderttausende Fans. Die Spielwiese fragt: Woher kommt der Erfolg von Tutorials? Was ist das Geheimnis guter Ratgeber-Videos? Und: Was treibt die Erklärbären im Netz eigentlich an?

Wilde Video-Welt


Egal welche Frage man hat: Im Netz hat irgendwo schon irgendwer die Antwort parat. Es gibt heute Tutorials für Orgelspieler genauso wie für Oralsex. Im Internet hat sich ein eigenes Erklärbär-Universum gebildet, mit eigenen Regeln, Platzhirschen, Biotopen und zarten Pflänzchen. Eine Reise in die wilde Welt der Erklärvideos.

Die Beauty-Vloggerin - Schminke, Stars und Sternchen


"Beauty, Fashion, Lifestyle" ist das Motto von "Bibis Beauty Palace": Mehr als 43 Millionen mal wurden Bibis Videos über Make-Up und Frisuren innerhalb nur eines Jahres im Netz schon geklickt - auch, weil die 21-jährige ihren 600.000 YouTube- Abonnenten längst nicht mehr nur Schmink- und Frisurentipps gibt, sondern auch Einblicke in ihr Privatleben.

Der Smartphone-Reparierer - Do it YouTube

Marco hat sich mit Tutorials das Klavierspielen beigebracht, dann ging sein Smartphone kaputt. Statt es einfach in die Werkstatt zu bringen, filmte er sich selbst bei der Reparatur. Heute macht er drei Videos pro Woche, er bekommt Handys von Nutzern geschickt - und manchmal auch Produkte von Firmen. Was treibt Marco an? Das Geld aus den Werbeeinnahmen ist es nicht. Ihm geht es um den Dank der Nutzer - und den silbernen Button, den man für 100.000 Abonnenten bekommt.

Der Web-Video Experte - Tipps und Typen


Bertram Gugel beschäftigt sich seit langem mit Videos im Netz. Tutorials, meint er, entsprechen einem allgemeinen Trend: Zeigen statt erklären. Niemand will mehr Anleitungen lesen, wir wollen Erklärungen. Doch für richtig erfolgreiche Tutorials ist der Ratgeber-Anteil mittlerweile zweitrangig. Viel wichtiger ist die Personality.

Tutorial-Tutorial - Wie wird man zum Erklärbären?


Auch wenn es hunderttausende verschiedene Tutorials über mindestens ebenso viele Themen gibt: Sie alle folgen bestimmten Regeln. Nur dumm, dass einem nie jemand erklärt hat, wie die lauten - zumindest bis jetzt. Wir haben die wichtigsten für euch zusammengestellt: Ein (nicht ganz ernstgemeintes) Tutorial für Tutorials.


10

Kommentare

Inhalt kommentieren

Bitte geben Sie höchstens 1000 Zeichen ein.

Spamschutz * Bitte geben Sie das Ergebnis der folgenden Aufgabe als Zahl ein: