26

Interview // Klarträumer Simon Rausch "Ein Klartraum ist besser als jedes Videospiel"

Ein Beitrag von: Ralph Glander

Stand: 14.10.2014

Um Videos oder Audios abzuspielen, benötigen Sie einen Browser, der HTML5-Video abspielen kann oder eine aktuelle Version des kostenlosen Adobe Flash Players sowie aktiviertes JavaScript. Audio Kopfhörer | Bild: colourbox.com

Simon Rausch kann seine Träume kontrollieren. Uns hat er erzählt, wie sein erster Klartraum ablief, wie man sich kreative Ideen aus Träumen für den Alltag holt und warum Klarträume mehr Spaß bereiten als Videospiele.

Schlagworte:
körper
kultur
leben
Simon Rausch
Thema

26

Keine Kommentare mehr möglich. Hinweise zum Kommentieren finden Sie in den Kommentar-Spielregeln.)

Susanne, Montag, 20.Oktober, 07:22 Uhr

2. Klarträume

Hallo,
Habe mit großem Interesse die Sendung verfolgt und habe gehofft,zu erfahren, wie ich meine Alpträume in Klarträume umwandeln kann . Habt ihr da vielleicht ein paar Tipps wie ich das hinbekommen könnte. Ich fühle mich meinen Träumen nämlich ziemlich ausgeliefert .
Liebe Grüße Susanne

  • Antwort von Ralph, Montag, 20.Oktober, 17:49 Uhr

    Hallo Susanne,
    tatsächlich ist es möglich seine Albträume innerhalb von Klarträumen zu bekämpfen. Wie genau das funktioniert kann dir nur jemand sagen, der die Klartraumtechniken beherrscht. Wie du in der Sendung gehört hast, habe ich es leider bislang noch nicht geschafft einen Klartraum zu haben. Wende dich doch an ein Schlaflabor in deiner Nähe oder kontaktiere unseren Gesprächspartner Simon Rausch über sein Klartraumforum: http://www.kt-forum.de/blog/
    Er kann dir in dieser Sacher sicherlich einige Informationen geben.
    Beste Grüße,
    Ralph

maRC, Freitag, 17.Oktober, 10:41 Uhr

1. Sehr gut!

Daumen hoch, ein sehr schönes Interview :)